Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 KK UTG gegen 3bet und cold 4bet

Alt
Standard
NL25 KK UTG gegen 3bet und cold 4bet - 15-05-2012, 16:15
(#1)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Kommt man da pre noch irgendwie raus oder nh, gerade, weil man auf dem Limit eine cold 4bet eher seltener sieht?

UTG+1 ($18.78)
MP1 ($25)
MP2 ($27.85) 12/11 auf 4K Hände, 3bet 3,7
CO ($26.18) 13/11 auf 3K Hände, 4bet 14% 4bet range 1,6%
Button ($30.96)
SB ($10)
BB ($10)
Hero (UTG) ($25)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.75, 2 folds, MP2 raises $2.50, CO raises $6.25, 3 folds, Hero raises $24.25 (All-In), MP2 raises $25.35 (All-In), 1 fold

Flop: ($56.60) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($56.60) (2 players, 2 all-in)

River: ($56.60) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $56.60



sometimes the fastest way to get there is to go slow
 
Alt
Standard
15-05-2012, 16:34
(#2)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
fold.
deine utg openraisingrange ist tight, seine range mit der er einen utg-openraiser 3bettet ist noch tigher, und die range mit der er einen utg-openraisenden 3better 4bettet ist halt AA und manchmal KK.

und die 4bet ranges die du im tracker hast sind selbst nach 10k händen nicht wirklich aussagekräftigt. da ein 25nl reg 80% seiner 4bets in den blindbattles macht und es auf das ganze early- - middleposi play nichts aussagt bzw die stats verfälscht

Geändert von NicoleOA (15-05-2012 um 16:37 Uhr).
 
Alt
Standard
15-05-2012, 16:58
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gibt wenige Spots in denen ich KK preflop entsorgen würde, aber wenn man es machen will, dann in einer Situation in der NitA 3betted und NitB 4betted und das alles noch nicht mal im Blindbattle.

Ich denke Shove ist kein großer Fehler, weil da schon 40BB dead money liegen, aber wenn jemand called, hat man halt im Regelfall leider nur 23% Equity.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!