Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 Zoom, flopped middle set, face River raise

Alt
Standard
NL25 Zoom, flopped middle set, face River raise - 17-05-2012, 17:05
(#1)
Benutzerbild von BiggySpot
Since: Aug 2007
Posts: 9
Holdem Manager No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Holdem Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($30.90)
BB ($50.40)
UTG ($28.95)
UTG+1 ($12.50)
Hero (MP1) ($26.98)
MP2 ($56.80)
MP3 ($37.92)
CO ($13.14)
Button ($10.28)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero bets $0.75, 1 fold, MP3 calls $0.75, 4 folds

Flop: ($1.85) , , (2 players)
Hero bets $1.41, MP3 calls $1.41

Turn: ($4.67) (2 players)
Hero bets $3.56, MP3 calls $3.56

River: ($11.79) (2 players)
Hero bets $9, MP3 raises to $21.25, Hero calls $12.25

Total pot: $54.29 | Rake: $2

Gegner spielt 16/13 auf 95 Hände und spielt am river eher agressiv, AF 1,0 / 0,5 / 3,0.
Hab am river lange überlegt. Meine Frage war irgendwie, was ich außer 22 überhaupt noch schlage.
 
Alt
Standard
17-05-2012, 18:03
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von BiggySpot Beitrag anzeigen
Meine Frage war irgendwie, was ich außer 22 überhaupt noch schlage.
Nichts, ausser einer Hand die er in einen Bluff turned, weil sie offensichtlich nicht mehr gut ist. Aber da gibts nicht viel, ausser AA-QQ. Selbst 22 called den River vermutlich nur, nach dem du so extrem viel Stärke zeigst.

Deine Line mit der großen Riverbet, ist vermutlich praktisch immer ein Set, selten vielleicht mal AA/KK. 65 betted den Turn vermutlich nicht so groß. Wenn du den Gegner schonmal bei so einem Move gesehen hast, würde ich callen. Du musst in 23% der Fälle gut sein und ich denke nicht, dass der Gegner in mehr als 5-10% der Fälle schlechteres valuebetted. Denke also, du musst ihn zu mindestens 15% auf einen Bluff setzen um callen zu können.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!