Alt
Standard
Set-Value maximieren - 18-05-2012, 16:28
(#1)
Benutzerbild von dNáa
Since: Mar 2009
Posts: 290
Moin

Hab hier mal ein paar Hände, wo ich ein Set gefloppt hab, aber ne miese Auszahlung erhalten hab. Waren die Bets an sich richtig? Man sollte ja eigtl immer versuchen seine Hand zu schützen. Oder soll ich die Bets von der Flop-Struktur abhängig machen, also wenns trocken ist, dann slowplayen?

Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker Stars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

CO ($4.73)
Hero (Button) ($10.37)
SB ($5)
BB ($13.23)
UTG ($6.30)
UTG+1 ($5.07)
MP1 ($5)
MP2 ($4.90)
MP3 ($9.85)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, MP2 bets $0.14, 2 folds, Hero calls $0.14, 1 fold, BB calls $0.09

Flop: ($0.44) , , (3 players)
BB checks, MP2 bets $0.33, Hero raises $1, 2 folds

Total pot: $1.10

oder:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

UTG ($5.38)
MP ($5.14)
CO ($4.95)
Hero (Button) ($5.21)
SB ($2.01)
BB ($1.93)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP calls $0.05, 1 fold, Hero bets $0.20, 2 folds, MP calls $0.15

Flop: ($0.47) , , (2 players)
MP checks, Hero bets $0.25, 1 fold

Total pot: $0.47 | Rake: $0.02
 
Alt
Standard
18-05-2012, 18:38
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hand 1 kann man den Flop gut callen. Liegen keine Draws draussen und man will dem BB die Chance geben in der Hand bleiben.

Hand 2 sollte man den Flop größer betten. Gegner ist als limp/caller evtl. spielschwach. Abgesehen davon bekommt man eh keine Auszahlung, wenn er mit nem kleinen Paar gesetmined hat o.ä.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!