Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

87o im bb gegen 1 raise und 2 caller

Alt
Standard
87o im bb gegen 1 raise und 2 caller - 21-05-2012, 15:45
(#1)
Benutzerbild von Calves2006
Since: Mar 2008
Posts: 77
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, 11 Tournament, 3200/6400 Blinds 800 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t368113)
MP1 (t237520)
MP2 (t237301)
MP3 (t508068)
CO (t13820)
Button (t329926)
SB (t1139124)
Calves2006 (BB) (t459606)
UTG (t427967)

Calves2006's M: 27.36

Preflop: Calves2006 is BB with ,
1 fold, UTG+1 bets t19200, 2 folds, MP3 calls t19200, 2 folds, SB calls t16000, Calves2006 calls t12800

Flop: (t84000) , , (4 players)
SB bets t51200, Calves2006 calls t51200, UTG+1 calls t51200, MP3 raises to t153600, 1 fold, Calves2006 folds, 1 fold

Total pot: t288800

also ich habe hier riesen odds vor dem flop und mache hier ein call weil bei den anderen richtig was dahinter steckt.
dann kommt der flop naja runter.
und der chip leader macht nen 2/3 pot bet und ich denke das ich hier wohl hätte aussteigen sollen da ich mir wohl keine 8 outs geben kann desweiteren. callt der open raiser auch nur aber der limper als letzter an der reihe reraised noch mal . kann ich da noch raus bei dem pot ??
hilfe leute das war echt ein eckliger spot
tipps und tricks bitte
 
Alt
Standard
21-05-2012, 16:16
(#2)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Hab denke ich einen guten Trick: pre folden

Das sind 5.5:1 oder? Mit Implieds, keine Ahnung. Da kommt was zusammen, wenn du dich denn traust. Aber den Flop findest du "naja"? Was willst du denn floppen? Trips?
Da musst du dann auch durchziehen...also Flop raisen. Hätte ich aber keine Lust drauf, wenn SB multiway so dick rein bettet.
 
Alt
Standard
21-05-2012, 16:23
(#3)
Benutzerbild von Y.
Since: Dec 2011
Posts: 239
call pre find ich gut, weil du erstens gute potodds bekommst, und zweitens extrem gute implieds wenn du in dem familypot dein monster machst

mp3 spielt meiner meinung nach hier in so 80% der fälle auf setvalue
UTG+1 ist schwer zu sagen, da unknown würd ich erstmal auf 1010+ und AQs+ maxmimal AJs+ setzen
SB sind auch oft kleine und mittlere pps bzw conectors, die die odds ausnutzen

die donkbet bestätigt mich eigentlich in meiner annahme, dass er hier connectors spielt.
eigentlich sagt man ja donkbets sind weak, aber gegen 3 weitere leute so ne bet sieht schon ganz stark aus, ich denke er hat hier oft 9 10s oder J10s vllt auch QTs+

könnte aber auch sein, dass er vielleicht auch ein pocket auf setvalue gecallt hat

würde den flop schon nicht mehr callen, weil noch 2 spieler hinter dir kommen die hier oft overpairs bzw ein set haben

/edit: raise kommt hier auf dem flop meiner meinung nach allein wegen der stärke einer donkbet in 4 leute nicht in frage. ganz zu schweigen von den 2 leuten hinter dir

das raise von MP3 rept dann auch wirklioch das set und würde sagen, dass der fold as played gut ist
obwohl man sagen muss, dass es mit den potodds ne knappe sache ist weil es wahrscheinlich reingeht falls du deine straight noch machst! (gesetzten falls er hat wirklich das set)

Geändert von Y."TheSnaiL" (22-05-2012 um 08:26 Uhr).
 
Alt
Standard
22-05-2012, 14:52
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
also pre oop fold ich das auch, wenns suited wär würd ich vmtl callen

du floppst halt fast immer nur nen draw, der aber auch nicht so stark ist, dass du ihn reinbringen willst und bist die ganze hand oop

as played bist du halt in nem sehr eckligen spot, sb donkt, aber der pre aggressor sitzt noch hinter dir und du musst nen achtel deines stacks jetzt schon callen

würde hier vmtl nie callen, entweder selbst raisen oder folden, hier vmtl leider fold

lösung des problems, wie gesagt preflop