Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

50 TopSet vs. Turnraise

Alt
Standard
50 TopSet vs. Turnraise - 22-05-2012, 14:52
(#1)
Gelöschter Benutzer
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($100.63)
BB ($41.89)
Hero (UTG) ($58.77)
MP ($51.09)
CO ($50)
Button ($72.50)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $1.50, 2 folds, Button calls $1.50, 1 fold, BB calls $1

Flop: ($4.75) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $2.90, Button calls $2.90, 1 fold

Turn: ($10.55) (2 players)
Hero bets $7, Button raises to $17.03, Hero calls $10.03

River: ($44.61) (2 players)
Hero checks, Button bets $23.45, Hero folds

Total pot: $44.61 | Rake: $2.01

Villain spielt 30/24/5 auf 100 Hände mit 16% 3bet. Hab keine Postflophistory mit ihm. Pre war er halt sehr aggro unterwegs.

Danke für die Analyse
 
Alt
Standard
23-05-2012, 13:53
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ich würde am Turn wohl auf x/c umsteigen. Wenn Villain aggro ist bettet er hier ggfs mehr als er callt. Da du Topset hast gibt es auch nicht mehr so superviele made hands, die hier mehrfach callen kann.

Wie gespielt ist der Turncall mit unimproved River x/f sicher ok, wenn du ihn hier ohne History gegen dich niemals semibluffen/bluffen siehst.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter