Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL,Freeroll, Bet nach flop und turn AQos,

Alt
Standard
NL,Freeroll, Bet nach flop und turn AQos, - 23-05-2012, 18:26
(#1)
Benutzerbild von vfbjohn
Since: Feb 2012
Posts: 4
Hallo zusammen,
bin Anfänger und habe mal eins von den täglichen PiusHeinz... Freerolls gespielt.
Über meinen Gegner habe ich leider keine Informationen, weil der Tisch relativ neu war.
Ich weiß, dass man in Freerolls nicht bluffen sollte, aber ich war davon überzeugt, dass er folded beim PostFlop-Bet. Der Bet nach dem Turn ist eher nicht so schlau oder ?!
Wenn ihr die Lösung haben wollt, sagt Bescheid.
Danke


PokerStars No-Limit Hold'em, 0 Tournament, 100/200 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t7710)
Hero (MP1) (t6260)
MP2 (t1175)
MP3 (t2325)
CO (t9675)
Button (t1140)
BB (t5870)
UTG (t505)

Hero's M: 20.87

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG+1 bets t400, Hero raises to t800, 6 folds, UTG+1 calls t400

Flop: (t1900) , , (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets t1200, UTG+1 calls t1200

Turn: (t4300) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets t4260 (All-In), UTG+1 calls t4260
 
Alt
Standard
24-05-2012, 11:40
(#2)
Benutzerbild von Y.
Since: Dec 2011
Posts: 239
preflop find ich gut, weil die openraisingrange UTG eh in freerolls so weit, dass du mit AQ vorne bist

die 3betsize find ich zu klein, hätte ehr so 1000 genommen

cbet aufm flop ist standart

turn kleiner betten, oder checken, er hat den flop oft getroffen mit J10 + oder nem set oder nem guten draw
 
Alt
Standard
25-05-2012, 09:10
(#3)
Benutzerbild von Brax82
Since: Oct 2007
Posts: 753
Du hast dir deine Frage schon selbst beantwortet für den Turn. In Freerolls brauchst du gar nicht versuchen, am Turn die bessere Hand zu repräsentieren. Falls er den Flop getroffen hat, callt er. Da reicht auch viel weniger, um das heraus zu finden.
Würde auch checken. Falls er den River setzt und du keine Straight triffst, hast du einen einfachen Fold.
 
Alt
Standard
25-05-2012, 14:20
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
hi vfbjohn

ich kenn mich mit freerolls leider nicht so gut aus, aber wenn die anderen hier meinen gegen die range ist der raise preflop gut, dann vertrau ich denen mal, dennoch würd ich auch hier leicht mehr raisen, 1000 z.B.

am flop ist die continuationbet dann echt standard

am turn find ich den play für höhere buyins recht gut und aggressiv, in nem freeroll gehört 2nd barreln aber vmtl nicht in das repertoir, ich würds einfach checken, hoffen noch zu hitten und sonst gut sein lassen