Alt
Standard
NL5 Flop 3bet - 25-05-2012, 16:43
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Hallo ihr Lieben, Villain hat stats von 20/13/4.6 AggFactor von 3.5 am flop und insgesamt einen von 4.8, Raise to cbet 50% in 14 Fällen auf ne sample von 250 Händen. Geht da mein Play so wie ich es gespielt habe in Ordnung. Im nachhinein finde ich dass ich bei der 3bet im noch zu gute odds gegeben habe und deswegen nochmal etwas höher raisen sollte (wenn ich höher raisen sollte macht es dann noch sich eine 3bet zu machen da man sich ja mehr oder weniger comitted), warum ich geraist habe versteht sich wschl durch die stats von selbst.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) ($5.34)
MP ($14.74)
CO ($5.07)
Button ($7.56)
SB ($5)
BB ($5.05)

Preflop: Hero is UTG with 7, 7
Hero bets $0.15, MP calls $0.15, 1 fold, Button calls $0.15, 2 folds

Flop: ($0.52) 4, 3, 8 (3 players)
Hero bets $0.25, 1 fold, Button raises to $0.75, Hero raises to $1.85, 1 fold

Total pot: $2.02 | Rake: $0.08

Geändert von Marrow007 (25-05-2012 um 16:51 Uhr).
 
Alt
Standard
26-05-2012, 12:17
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde die Cbet höher ansetzen auf der Boardtextur gegen zwei Gegner.

Wenn du eine begründete Vermutung hast, dass Villain hier ein Play auspackt, ist deine Line sicher ok. Man kann ggfs. sogar noch etwas kleiner raisen, weil man im Grunde ja eh nur alle seine Bluffs rausfolden möchte, mit denen er noch etwas Equit hat (Overcards, Gutshots etc.).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter