Alt
Standard
NL5 AA Riverplay - 27-05-2012, 19:39
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Hallo, Villains aggfactor is auf jeder street <1 sonst so: 16/4/0 auf 100 Hände
wie würde man den River spielen?? Villain hat flop und turn inster gecallt. Sollte man den river für dünnes value betten oder check/call spielen, was machen wenn villain checkraised?? Es gibt halt nicht viele Hände die ich beat habe und die noch ne bet callen außer mit viel phantasie AT oder AQ.....


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($2.79)
Hero (MP) ($5.64)
CO ($5.67)
Button ($6.68)
SB ($5.89)
BB ($3.93)

Preflop: Hero is MP with A, A
UTG calls $0.05, Hero bets $0.20, CO calls $0.20, 3 folds, UTG calls $0.15

Flop: ($0.67) 2, 10, 4 (3 players)
UTG checks, Hero bets $0.50, CO calls $0.50, 1 fold

Turn: ($1.67) Q (2 players)
Hero bets $1.20, CO calls $1.20

River: ($4.07) 6 (2 players)
Hero ??

Total pot: $7.27 | Rake: $0.30
 
Alt
Standard
28-05-2012, 12:15
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Ich würde den River einfach für Value shoven gegen Tx. Es gibt nur den gebusteten Flushdraw und es ist nicht sicher, ob so ein eher passiver Villain den am River bluffen würde. Bleibt also nur x/f oder shove. Aufgrund der Boardtextur will ich lieber shoven gegen Tx und ihn damit herocallen lassen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
29-05-2012, 12:44
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Ich würde den River einfach für Value shoven gegen Tx. Es gibt nur den gebusteten Flushdraw und es ist nicht sicher, ob so ein eher passiver Villain den am River bluffen würde. Bleibt also nur x/f oder shove. Aufgrund der Boardtextur will ich lieber shoven gegen Tx und ihn damit herocallen lassen.
Es sind ca. 4$ im Pot und Hero hat effektive Stacksize behind 3,70$. Hier also den River zu Potshoven gefällt mir nicht so gut, da ich gegen einen passiven Gegner so gut wie nie Value von Tx bekomme. Wir haben trotzdem so gut wie immer die beste Hand, da Sets, two Pairs spätestens den Turn raisen sollten und ich glaube auch nicht, dass so ein Villian seine busted Draws am River blufft. Die Betsizes vorher noch höher auf den Straßen ausfallen zu lassen (um den River besser shoven zu können) ist schwierig, da sie schon recht hoch sind. Glaub ich würde einfach normal knapp über 1/2 Pot betten, weil ich so eher glaube von so einem Villian noch Value von Tx zu bekommen, auch wenn ea nen bissel gay aussieht sich nur so wenig Reststack zu lassen, aber vllt. sieht es wirklich weaker aus wenn man direkt shovt!