Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Feedback/Diskussion] Einzahlung & Dollar Kurs

Alt
Standard
Einzahlung & Dollar Kurs - 29-05-2012, 19:06
(#1)
Benutzerbild von liquid-$ky
Since: Apr 2012
Posts: 475
Hey ho,

ich wollte einfach mal hören wie ihr das mit den Einzahlungen und dem aktuellen Kurs so seht.
Achtet ihr dort überhaupt drauf ?

Weil mir ist gestern mal aufgefallen, meine ersten Einzahlungen habe ich mit nem Kurs von 1$ = 1,32€ gemacht.. heute ist der Kurs nur noch 1,24 !!

Das heißt wenn ich heute 100€ einzahle und der Kurs in nem Monat wieder bei 1,32 sein sollte habe ich alleine dadurch schon 6,06€ Verlust (wenn ich es dann auscashn würde)..
Und ich spiele Micros, ist doch schon ganz schön viel.. dafür muss ich ca. 6 Stunden spielen ^^

Und ich weiß, es gibt €uro-Tische das soll hier aber mal nicht zum Thema gehören..


_..-~~-.._..-~~-.._..-~~-.._..
[blog] Mein Weg zum 1337 - ><(((º> ..-~-.._..
_..-~-.._..-~~~-.._..-~~-.._..-~-.._..

 
Alt
Standard
29-05-2012, 19:14
(#2)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Das ist ebenso bei den Schwankungen der Devisenkurse.
Dafür ist es momentan erfreulich wenn man auszahlen möchte
Alles hat seine Vor- und Nachteile.
Grüße


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Standard
30-05-2012, 14:06
(#3)
Benutzerbild von PSVIP_DE
Since: Mar 2012
Posts: 118
Du kannst deine Bankroll in EUR führen und trotzdem an USD-Tischen spielen. Dann hat dein Guthaben keine Kursschwankungen, sondern lediglich die Stakes an den USD-Tischen ändern sich leicht (NL100 entspricht dann derzeit NL 80 EUR und bei einem höheren USD-Kurs vielleicht wieder NL 75 EUR etc.).


PokerStars VIP-Ansprechpartner Deutschland - Matthias
 
Alt
Standard
30-05-2012, 17:20
(#4)
Benutzerbild von liquid-$ky
Since: Apr 2012
Posts: 475
mh ok das ist auch eine gute Varianten an die ich bisher nicht Gedacht habe. Aber so ganz würde es mir glaube nicht gefallen das die Limits "schwanken"..

Mir ist noch eine andere Idee gekommen, wie ist es wenn ich zusätzlich nun € als Währung hinzufüge und auf dieses €-Konto eine Einzahlung mache. Nun warte ich bis der Dollar z.B. wieder auf 1,32 ist und tausche diese € dann in USD. Oder zählt dies schon zu Devisenhandel ?

Die entscheidende Frage vorab wäre aber: kann ich wenn ich eine Einzahlung auf dieses Eurokonto mache, mit dem Spiel an USD-Tischen auch diese "100% Ersteinzahler-Prämie" (die ich durch diese neue Einzahlung erhalten habe) freispielen. Also ohne das ich dieses neu eingezahlte Geld wirklich benutze sondern indem ich nur mit der vorher schon vorhandenen BR weiterspiele.

Hintergrund ist das ich 2 Einzahlungen gemacht habe und ich ja noch eine dritte übrig hätte um diesen Bonus weiter zu nutzen. Denn die aufgeführte "90 Tage Einzahlungsfrist" läuft ja irgendwann ab

Grüße


_..-~~-.._..-~~-.._..-~~-.._..
[blog] Mein Weg zum 1337 - ><(((º> ..-~-.._..
_..-~-.._..-~~~-.._..-~~-.._..-~-.._..


Geändert von liquid-$ky (30-05-2012 um 19:30 Uhr).