Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 QQ preflop/postflop play

Alt
Standard
NL10 QQ preflop/postflop play - 30-05-2012, 01:40
(#1)
Benutzerbild von Comeback3392
Since: Mar 2010
Posts: 139
BronzeStar


Hey Leute bzw. xflixx
Neue Hand - Neue Fragen :P

Villain auf 213 Hands: 19/12 3bet pre: 3 4bet pre: 0 bis dahin; AF 2/2/3

Ziemlich komische Hand, in der ich sicherlich Fehler begangen habe.
Erstmal sein Raise aus early position, dem rechne ich eig. Stärke zu.
Aber 3bette hier und er geht komisch mit 80 cent drüber.
4bets zu callen ist eig. nicht mein Stil, aber soll ich hier folden? Auf weitere 80 cent? Vorallem spielen wir die Hand noch oop, was das ganze noch hässlicher macht.
Calle hier mit einem schlechten gefühl, und der Flop ist gar nicht mal verkehrt und er bettet seeeeehr niedrig. Klarer Call für mich.
Turn gibt mir ein OESD, doch nun bettet er "richtig" und ich schlage in dem Spot nichts. AA/KK/JJ/TT hat mich beat und dass er AK 2mal barrelt bezweifel ich.
Fold ist die einzige Lösung meiner Meinung nach.
Aber preflop ist sicher das Problem.

Kritik erwünscht! Auf auf

lg
 
Alt
Standard
30-05-2012, 11:54
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Is imo gegen nen tighten UTG Raiser nen guter Spot um auch mit QQ Pre nur zu callen. Wahrscheinlich kriegen wir nur Action von besseren Händen und folden viele schlechtere raus. So ist unsere Hand ein klein wenig underreppt, wir balancen und wir isolieren uns nicht gegen seine Toprange.

As played wird es natürlich ugly, da Villian hier KK+ reppt. Eigentlich gilt ja Pre3bet mit QQ = broke für 100BB. Seine Line schreit hier aber dermaßen nach KK+ dass ich es wohl ähnlich spiele.

Pre gegen ne starke UTG Range mit QQ nur zu flatten halte ich aber für kein Verbrechen. Wenn Villian auch aus UTG loose eröffnet und mit allem möglichen Action gibt finde ich 3bet/broke besser!
 
Alt
Standard
31-05-2012, 12:04
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Comeback3392 Beitrag anzeigen
Hey Leute bzw. xflixx
Sorry, kein xflixx heute. Aber trotzdem Hallo

Preflop kann man callen oder 3betten, dann allerdings um den Stack 5-handed auch reinzubekommen. OOP würde ich hier einen BB mehr machen, auf $1.10.

Die Min4Bet von einem vermeintlichen Regular sieht irgendwie viel stärker nach AA/KK oder Bluff aus, als nach AK/QQ/JJ. Deshalb denke ich, callen geht hier in Ordnung, auch wenn man das nicht unbedingt OOP machen will, aber expressed Odds in Reststack machen ja fast einen Call auf Setvalue möglich.

Wenn du den Flop c/c spielst und den Turn checkst, sieht deine Hand exakt nach dem aus was sie ist. Allerdings bezweifle ich, dass der Gegner das weiss. Deshalb geht fold Turn dann in Ordnung, das ist quasi immer AA, das am Flop einen c/r inducen wollte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!