Alt
Standard
7/9 in Kreuz im BB - 01-06-2012, 17:21
(#1)
Benutzerbild von werhardt
Since: Jul 2009
Posts: 33
hallo,
erst einmal die Hand,


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($4.24)
UTG ($0.60)
MP ($0.87)
CO ($2.66)
Button ($0.97)
SB ($2.41)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.06, MP calls $0.06, CO calls $0.06, 2 folds, Hero calls $0.04

Flop: ($0.25) , , (4 players)
Hero checks, UTG checks, MP checks, CO bets $0.18, Hero calls $0.18, 2 folds

Turn: ($0.61) (2 players)
Hero checks, CO bets $0.32, Hero calls $0.32

River: ($1.25) (2 players)
Hero checks, CO checks

Total pot: $1.25 | Rake: $0.04

ich zahle die 4 cent nach da schon einiges geld im pot ist! ansonsten denke ich mal ein fold?!

ich kann mir einfach nicht vorstellen was er für eine hand hat?
Darum call ich denke die 4 nimmt er einfach als bluff. Was meint ihr? Hat er full house?
Wenn er soviel setzt am turn! habe angst davor und checke auf river

schnönes Wochenden wünsche ich allen
 
Alt
Standard
01-06-2012, 18:07
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Preflop geht in Ordnung, du bekommst besser als 5:1 und schliesst die Action ab. Folden geht aber auch, vorallem da UTG und MP so kleine Stacks haben, deine implied odds also begrenzt sind.

Am Flop kann man selbst betten, das sieht relativ stark aus und bestimmt den Preis für die Turnkarte im Regelfall selbst. Wenn man geraised wird, hat man im Regelfall einen einfachen Fold, weil das sicherlich nur von einer wirklich guten Hand passiert bei 4 Spielern im Pot und man ausserdem auch nicht zu den Nuts drawed.

Nachdem du gecheckt hast, der CO so groß setzt und noch 2 Spieler hinter dir agieren (auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass einer davon nochmal raised), musst du folden. Du drawst zum 9-hoch Flush und bekommst einen ziemlich schlechten Preis zum Callen.

So wie gespielt, würde ich am River bet/fold spielen. Auf NL2 kann man nicht davon ausgehen, dass der Gegner busted Draws und Overpairs in einen Bluff turned, sondern viel öfter eine Bet bezahlt als selbst zu setzen. Und wenn du checkst, machst du das ja eh nur zum check/call und nicht zum check/raise.

Gegnerische Range bis zum Turn: Flopped Straights, Overpairs QQ-77, two pairs, Sets, Flushdraws. Preflop kann er hier natürlich sehr weit callen, wir haben ja keine Infos über ihn.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
Ergebnis - 05-06-2012, 13:57
(#3)
Benutzerbild von werhardt
Since: Jul 2009
Posts: 33
Super danke für deine Antwort! Geniale Unterstützung in diesem Forum!

habe nur nicht kapiert warum er so hoch setzt, na klar möchte er eine starke hand schützen.
aber die Höhe!


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($4.24)
UTG ($0.60)
MP ($0.87)
CO ($2.66)
Button ($0.97)
SB ($2.41)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets $0.06, MP calls $0.06, CO calls $0.06, 2 folds, Hero calls $0.04

Flop: ($0.25) , , (4 players)
Hero checks, UTG checks, MP checks, CO bets $0.18, Hero calls $0.18, 2 folds

Turn: ($0.61) (2 players)
Hero checks, CO bets $0.32, Hero calls $0.32

River: ($1.25) (2 players)
Hero checks, CO checks

Total pot: $1.25 | Rake: $0.04

Results:
Hero had , (straight, seven high).
CO mucked , (one pair, fours).
Outcome: Hero won $1.21