Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$3.5 18er Turbo: ITM QQ gegen BS push

Alt
Standard
$3.5 18er Turbo: ITM QQ gegen BS push - 02-06-2012, 15:18
(#1)
Benutzerbild von entropi3
Since: Nov 2011
Posts: 3
moin

wir sind ITM, BS (UTG) spielte eigentlich ziemlich solides ABC-poker außer einige Ausrutscher, wo er als großer underdog gecallt/gepusht hat und war sehr lucky sein stack aufzubauen
Also ich gebe ihm hier kein overpair/AK, eher AQ, AJ, Ax, pocket pairs oder nix

es ist mir klar, dass ITM "always push and never call" aber mit QQ bestimmt +CV oder?
Frage: ist hier ein call +EV oder -EV?


PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 200/400 Blinds 25 Ante (4 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB (t4704)
Hero (BB) (t7848)
UTG (t10210)
Button (t4238)

Hero's M: 11.21

Preflop: Hero is BB with ,
UTG bets t10185 (All-In), 2 folds, Hero t7423
 
Alt
Standard
02-06-2012, 15:35
(#2)
Benutzerbild von bedboy00
Since: Nov 2009
Posts: 1.046
snapcall
 
Alt
Standard
02-06-2012, 16:32
(#3)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
Zitat:
Zitat von bedboy00 Beitrag anzeigen
snapcall
nobrainer imo


oder doch lieber auf KK+ warten , kommt ja alle 110 Hände....
 
Alt
Standard
03-06-2012, 11:39
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Hi Entropi,
du hast die geschätzte range doch selbst gut beschrieben,

AQ, AJ, Ax oder pockets

Gegen die genannte Range bist du halt ~73% Favourit, also ist doch alles bestens

ich call sowas auch sofort und freu mich