Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Wie entwickle ich mein Spiel weiter ?

Alt
Standard
Wie entwickle ich mein Spiel weiter ? - 03-06-2012, 02:50
(#1)
Benutzerbild von <J>ascha3141
Since: Oct 2011
Posts: 46
Hallo liebe Intellis

Also ich spiel jetzt schon seit ende letzten Jahres. Am Anfang alles querbett SNG, MTT 6-Max oder Fullring. EInfach alles was PS hergibt

Dann hab ich angefangen 6-max Cashgame angefangen. Ich spiel NL2 jetzt seit ungefähr 3 Monaten. Ich hab leider keinen Tracker deshalb kann ich keine Winrates auf /100BB angeben. Aber meine Bankroll wächst stetig und ich bin jetzt bei 70 Dollar.

Wie kann ich mein Spiel weiter entwickeln ?

Ich würde gerne meine Leaks (von denen es bestimmt mehr als genung gibt ^^) fixen. Aber wie finde ich diese ? Ich guck mir öfter Coaching Videos hier auf Intelli und ich poste ab und zu Hände im Forum. Hier ist aber wiederum das Problem wie filtere ich die wirklich interessanten Hände heraus ? Oder soll ich die größten Pots einfach posten um so nach und nach die größten Leaks auszumerzen ?

Wie habt ihr so gemacht um euer Spiel weiterzuentwicklen ?

Gruß und eine gute Hand

<J>ascha3141
 
Alt
Standard
03-06-2012, 11:11
(#2)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Wenn du Poker ernsthaft betreiben willst, MUSST du dir ein Tracker Programm zulegen, ansonsten geht es nicht.
 
Alt
Standard
05-06-2012, 08:10
(#3)
Benutzerbild von civver
Since: Dec 2007
Posts: 203
am anfang ist es wichtig erstmal rauszufinden was einem am meisten liegt. da du diese probephase hinter dir hast kommt der nächste schritt sich die grundlagen für das gewählte spiel zu erarbeiten.

literaturhinweise findest du sicher im nolimit-cashgame forum, manche kommen mit lehrvideos besser zurecht, bestimmt schadet es auch nicht die trainings von flix zu besuchen.
sich einer lerngruppe anschliessen oder selbst eine gründen ist sicherlich nicht die schlechteste
idee um voran zu kommen.
gute pokerschulen kosten in der regel ebenso wie coaches. coaches solltest du in anspruch nehmen wenn du dir schon ein grundwissen angeeignest hast und dir das gängige poker denglisch keine probleme mehr bereitet.

die meisten anbieter von trackerprogrammen bieten eine kostenlose trialversion für 1-2 monaten an. diese haben auch tutorials zu ihren progs.
das besprechen von händen ist wichtig. dies kannst du hier im forum machen oder in einer lerngruppe.
auswählen würde ich hände, welche dir im livespiel kopfzerbrechen bereitet haben (lange zeit gebraucht hast für eine entscheidung) und gewonnene/verlorene grosse pötte.
 
Alt
Standard
06-06-2012, 13:28
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von <J>ascha3141 Beitrag anzeigen
Hier ist aber wiederum das Problem wie filtere ich die wirklich interessanten Hände heraus ? Oder soll ich die größten Pots einfach posten um so nach und nach die größten Leaks auszumerzen ?
Auch dabei hilft dir ein Trackerprogramm wirklich weiter.

Du solltest einfach ein paar Tage lang jeden Tag 1-3 Hände posten, in denen du dir absolut unsicher warst, was das beste Play ist. Das können die größten Pots sein, müssen sie aber nicht. Wenn du mit Set gegen Set verloren hast oder mit AA vs. KK tut das zwar weh, aber da kann man dann auch nicht so arg viel analysieren meistens. Oftmals sind die interessanten Hände andere.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
12-06-2012, 14:28
(#5)
Benutzerbild von <J>ascha3141
Since: Oct 2011
Posts: 46
Ich hab mir jetzt mal die Trial vom PT3 geholt

Ich tue mich echt schwer mit der Auswahl der Hände :/ Habt ihr da ne Idee ? Die größten Pots sind eh meisten sowas wie AK gg QQ und KK gg AA und da gibts wirklich nicht viel zu analysieren ^^
 
Alt
Standard
12-06-2012, 14:40
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du musst doch selbst wissen, in welcher Hand du eine schwere Entscheidung hattest und in welcher nicht

Ansonsten kannst du natürlich auch nach Händen schauen von denen du dachtest sie wären total standard, dir jetzt aber nicht mehr sicher bist ob du vielleicht doch einen Fehler gemacht hast.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Post
12-06-2012, 15:06
(#7)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
Zitat:
Zitat von <J>ascha3141 Beitrag anzeigen
... Die größten Pots sind eh meisten sowas wie AK gg QQ und KK gg...
ein weiterer Ansatz:
- eben die Hände gezielt suchen, die zu Deiner Range gehören, aber nicht die Monster sind
- Gedanken über eigene Range
- winnings/ Hände ohne showdown


offline