Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0.25/0.5 gefloppter straight-flush

Alt
Standard
0.25/0.5 gefloppter straight-flush - 04-06-2012, 14:23
(#1)
Benutzerbild von 11RIEDE
Since: Apr 2012
Posts: 1.488
zum Gegner (6hände, daher nix-sagend) 17/17/1

das c/c am flop sollte die/den gegner in sicherheit wiegen. bei 3 gegenspielern bin ich davon ausgegangen, dass irgendjemand eine bet setzten würde.
am turn dann das c/r - hier bin ich davon ausgegangen, dass der BB eine bet platzieren würde, da die bet am flop sehr schnell kam und das board sehr viele möglichkeiten bietet, irgendwas getroffen zu haben. (straße, flush, full house...)
wäre eine bet am turn eventuell besser, in mit der intention auf ein raise zu 3-betten? ist halt schwierig einzuschätzen, ob er die bet nur gecalled hätte (was mir eine BB weniger eingebracht hätte).

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, MP2 calls, 1 fold, CO (poster) checks, 1 fold, Hero calls, BB checks

Flop: (4 SB) , , (4 players)
Hero checks, BB bets, 2 folds, Hero calls

Turn: (3 BB) (2 players)
Hero checks, BB bets, Hero raises, BB calls

River: (7 BB) (2 players)
Hero bets, BB calls

Total pot: $4.50 (9 BB) | Rake: $0.16
 
Alt
Standard
04-06-2012, 16:40
(#2)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
es ist schon sehr wahrscheinlich dass der BB etwas getroffen hat wenn er 4-way im sandwich bei zwei noch folgenden Gegnern den flop anspielt. Entsprechend wahrscheinlich ist es dass er hier auch den turn nochmal valuebetten wird und wir raisen können.
Eine turnbet macht halt Sinn wenn wir entweder ziemlich sicher sind dass Villain sie raist oder wir fürchten dass er behind checkt. Ob es hier eine line gibt die uns mehr value verspricht als die gewählte, ist ohne reads nicht zu sagen.
 
Alt
Standard
06-06-2012, 17:35
(#3)
Benutzerbild von Mart83
Since: Aug 2007
Posts: 2.465
Ich würde den Flop eher donken, umso die Hand von vorne zu spielen und eventuell von einer Hand ala A9 hier mehr value zu bekommen. Wenn jemand anderes eine middling Hand hat oder selber ein Monster, dann ist aggressiveres Spiel hier gewinnbringender.