Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 4 Hero (oop) Middlepair/Draw vs LAG

Alt
Standard
NL 4 Hero (oop) Middlepair/Draw vs LAG - 10-06-2012, 18:14
(#1)
Benutzerbild von heilenmax
Since: Jan 2012
Posts: 575
BronzeStar
Hi,

Stats meines Gegners 30/25/2,6 auf 89 Hände.
Zusätzlichhoher 3-Bet Faktor von 15,4.

Preflop mag ein marginaler Spot sein mit der Hand zu openraisen, aber das weiß ich bereits.

Am Flop mach ich eine C-Bet. Habe den Flop gut getroffen. Bekomme einen Raise. Ich calle den Raise, da mein Gegner gerne mal 3-bettet und ich gute Pot Odds bekomme.

( Habe mal bei Pokerstove nachgeschaut wie ich gegen seine Range aussehe mit meiner Hand.
Wenn ich ihm eine Range am Flop gebe von: 44,66,75s, AT und K10 , dann ist das mehr oder weniger ein Coinflip. Fand ich fragwürdig... kann das sein?)

Wenn ich Pokerstove Glauben schenke, dann hätte ich schlussendlich am Turn auch callen sollen, aber man hat ja nicht immer die Zeit um das zu checken. Bin dann aber gefoldet, da ich dachte, dass ich nicht die Odds bekomme für einen Call.

On Game No-Limit Hold'em, $0.04 BB (5 handed) - On Game Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (UTG) ($4.33)
MP ($4.19)
Button ($3.58)
SB ($3.96)
BB ($3.65)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.12, MP calls $0.12, 3 folds

Flop: ($0.30) , , (2 players)
Hero bets $0.20, MP raises $0.90, Hero calls $0.70

Turn: ($2.10) (2 players)
Hero checks, MP bets $1.58, Hero folds

Total pot: $2.10
 
Alt
Standard
11-06-2012, 06:58
(#2)
Benutzerbild von 666Trivium
Since: Mar 2008
Posts: 253
Also pre hast ja schon geschrieben das es grenzwertig ist...imo sollte man wenn man so Sachen wie 56s spielen will erstmal am Button damit anfangen ansonsten kommt sowas raus wie du postest und du einfach keinen Plan hast, was vorallem daran liegt das solche Hände OOP wo du eigentlich ganz gut hittest keine Ahnung hast wo du stehst wenn du ein Raise bekommst wie man sieht.

Wenn ich die Range so wie du sie oben schreibst eingebe komm ich auf 60/40 für Villian, also coinflip ist übertrieben ^^

As played fold ich den Flop auf sein Raise, du bist wie gesagt OOP und hast null Plan wie du welche Turnkarte spielen sollst (außer ein Diamond)...so kommts dazu das du mit ner mittelmäßgen Hand auf einmal nen großen Pot spielst was du auf NL4 eigentlich gar ned willst.
 
Alt
Standard
11-06-2012, 09:26
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Preflop würde ich nur dann öffnen, wenn in den Blinds extrem schwache Spieler sitzen, gegen die man in Position egal welchen Pot spielen möchte.

Den Flop würde ich pushen, alle anderen Optionen sind eher mau OOP. Equity hast du mehr als genug, selbst gegen extrem starke Hände aus Villain's Range, und vlt auch ein bisschen FE gegen Hände, die sojemand vlt auch mal raist (Tx, Bluffs etc.).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
11-06-2012, 14:08
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen

Den Flop würde ich pushen, alle anderen Optionen sind eher mau OOP. Equity hast du mehr als genug...
THIS imo!

Mit dem von dir gegebenen Read wird es noch klarer!