Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Badugi - Paar oder Farbe?

Alt
Standard
Badugi - Paar oder Farbe? - 13-06-2012, 16:49
(#1)
Benutzerbild von jonnidewoolf
Since: Dec 2011
Posts: 8
Was ist beimBadugi schlimmer? wenn man ein paar hat, oder wenn man 2 karten mit gleicher farbe hat?
 
Alt
Standard
13-06-2012, 16:56
(#2)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.416
(Moderator)
Zitat:
Zitat von jonnidewoolf Beitrag anzeigen
Was ist beimBadugi schlimmer? wenn man ein paar hat, oder wenn man 2 karten mit gleicher farbe hat?
Das ist quasi gleich schlimm...

Hast in beiden Fällen dann nur eine 3-Karten-Hand
 
Alt
Standard
13-06-2012, 18:53
(#3)
Benutzerbild von jonnidewoolf
Since: Dec 2011
Posts: 8
achso, ok danke
 
Alt
Standard
Draw-Karten - 27-03-2013, 20:19
(#4)
Benutzerbild von Sudy2
Since: Jan 2008
Posts: 21
Die Frage war nach dem Endergebnis beantwortet, aber mich interessiert, was
- nach den Badugiregeln bzw. wie Pokerstars es handhabt -
wann mit den abgelegten Karten passiert.

Trivial ist, dass ich bei Draws abgelegte Karten in derselben Hand bei weiteren Draws nicht wieder bekommen kann. Das kann ich nach einigen hundert Badugihänden bestätigen.

Und klar ist auch, dass die von mir abgelegten Karten bei den Mitspielern beim Draw wieder auftauchen können. Und deren abgelegte Karten bei mir. Das kann ja nicht anders sein, da sonst bei nur 52 verschiedenen Karten das Deck evtl. schnell leer wäre.

Aber schon in der gleichen Drawrunde? Oder bleiben abgelegte Karten im aktuellen Draw so gesperrt, wie es selbstverständlich alle 4 Karten aller Mitspieler, auch die die schon gepasst haben, die aktuell auf der Hand sind) ?

Weiß das jemand, bevor ich dahingehend den PS-Support frage(n werde), ob ich das korrekt sehe oder wo ich mich irre?

Immerhin könnte das für das Ablegeverhalten manchmal interessant sein, denke ich.

Danke!
 
Alt
Standard
27-03-2013, 20:23
(#5)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.865
Hi,

versuch mal deine Frage korreckt zu beantworten.

Wenn alle Karten durch die Draws ausgeteilt sind, dann werden die abgelegten Karten wieder neu gemischt und verteilt. So ist es auch möglich, daß du eine im 1. Draw abgelegte Karte im 3. Draw wieder bekommst. Ist mir schon passiert.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Cool
29-03-2013, 13:23
(#6)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.814
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Poifel Beitrag anzeigen
Hi,

versuch mal deine Frage korreckt zu beantworten.

Wenn alle Karten durch die Draws ausgeteilt sind, dann werden die abgelegten Karten wieder neu gemischt und verteilt. So ist es auch möglich, daß du eine im 1. Draw abgelegte Karte im 3. Draw wieder bekommst. Ist mir schon passiert.
*das bestätige ich mal **und es wird (kenne das vom stud obwohl da nix abgelegt wird + 2-7 low)auch angezeigt dass die Karten neu gemischt werden


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **

Geändert von gourmet-1955 (29-03-2013 um 13:25 Uhr).
 
Alt
Standard
29-03-2013, 13:45
(#7)
Benutzerbild von trimmel69
Since: Sep 2007
Posts: 6.672
(Moderator)
Bei den Stud Games , wird nicht neu gemischt .
Falls hier das deck nicht ausreicht um allen verbliebenen spieler die 7th street zu dealen , wird eine Karte offen aufs Board gelegt. Diese Karte zählt dann für alle als 7th street. Grüsse


Team IntelliPoker - Ingo - Moderator


ISOP 2013 Event #67 Gewinner *NL Hold`em Knockout, 6-Max*
'Mit einem Verschwörungstheoretiker streiten ist in etwa so, wie mit einer Taube Schach zu spielen: Egal wie gut man ist, die Taube wird einfach die Figuren umwerfen, auf’s Brett scheißen und herumstolzieren als wäre sie der Sieger.'
 
Alt
Cool
29-03-2013, 14:49
(#8)
Benutzerbild von gourmet-1955
Since: Dec 2007
Posts: 10.814
(Moderator)
jajajajajajajaaaa


Team IntelliPoker - Klaus - Moderator


*gesendet von meinem Feldtelefon mit PappaTalk*

** Ich spiele lieber offsuitet ..da hab ich doppelte Flushchancen **
 
Alt
Standard
ist wie etwa beim Rommé zuhause... - 30-03-2013, 18:40
(#9)
Benutzerbild von Sudy2
Since: Jan 2008
Posts: 21
ist der Talon aufgebraucht, wird der Ablagestapel gemischt, umgedreht und weiter geht's.
Aber ich gehe davon aus, dass meine gerade abgelegten Karten nicht sofort wiederkommen, wenn genau bei meinem Draw der Reststapel "leer" wurde...?!?

Badugi ist auf PS schwierig zu spielen, wenn man einmal nicht auf den Bildschirm schaut, weil man noch woanders zugange ist oder einfach 'mal abgelenkt ist. Dann muss man den Dealerchat studieren, denn alle Draws der Mitspieler sind die wichtigste Informtion.

Könnte da PS nicht bei den Spielern die Kartenaustausch-Zahlen der gerade aktuellen Hand anzeigen? Wie gesagt, es geht auch ohne, aber es machte das Badugi etwas angenehmer und Mehrtisch-fähig (ok, andere Tische sollten besser andere Varianten sein).

Aber gut, das es überhaupt als Einzelspiel angeboten wird, dass sollte man PS hoch anrechnen.

Den 52-er Stapel ganz abspielen ist möglich, aber offenbar doch sehr selten. Und bessere Spieler tauschen auch nicht zahlreich, sondern passen Kartenschrott lieber, wenn sie nicht gerade im BB ungeraised mitlaufen.
Da kann man auch mit Leichtigkeit mitzählen, wieviel vom Deck schon weg ist. Trotzdem könnte PS das auch anzeigen.

Sind nur Anregungen, Badugi funktioniert.
Und es gibt dort (noch) so viele wirklich schwache Mitspieler - eben echtes Pionierland noch!
 
Alt
Standard
27-12-2013, 14:38
(#10)
Benutzerbild von Fuesika
Since: Nov 2013
Posts: 9
Hallo Leute,
ich habe einfach mal dieses Pot Limit Badugi Freeroll auf PS mitgespielt. Das Spielprinzip ist ja sehr schnell einleuchtend, aber habt ihr Erfahrungen damit wie man einen direkt ausgeteilten Badugi (<9 o.ä.) am besten spielt?