Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

25 zoom FH..Riverplay?!

Alt
Standard
25 zoom FH..Riverplay?! - 15-06-2012, 16:27
(#1)
Benutzerbild von RiskyMouse
Since: Mar 2009
Posts: 34
Moin!

Villain ist 16/12/1.6 auf knapp 1000 hands.
Ich bette am River dünn for value, bin mir aber immer noch nicht sicher,
ob ich irgendwie anders hätte spielen können...
Grade am River ist noch so viel Geld behind, da wir deeper waren



PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($31.30)
SB ($34.27)
BB ($54.06)
UTG ($12.50)
UTG+1 ($25)
MP1 ($26.65)
Hero (MP2) ($32.11)
MP3 ($36.74)
CO ($6.59)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero bets $0.77, 1 fold, CO calls $0.77, 1 fold, SB calls $0.67, 1 fold

Flop: ($2.56) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $1.70, 1 fold, SB calls $1.70

Turn: ($5.96) (2 players)
SB checks, Hero bets $4.55, SB calls $4.55

River: ($15.06) (2 players)
SB checks, Hero bets $14.50, SB raises to $27.25 (All-In), Hero calls $10.59 (All-In)

Total pot: $65.24 | Rake: $2


thx for thoughts
 
Alt
Standard
15-06-2012, 22:16
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die Riverbet ist nicht dünn, weil du von ner Menge schlechterer Hände Value bekommen kannst, vornehmlich natürlich von Ax, slowplayed Flushs und TwoPair. Allerdings würde ich hier nicht so riesig betten, um die Hände nicht zu verscheuchen. Gegen ne Callingstation macht die große Bet aber natürlich Sinn.

Wenn der Gegner dich hier check/raised, hat er dich praktisch immer beat. Wenn er eher weniger mitdenkt, kann er zumindest noch 99 haben, aber für alles andere was du schlägst, muss er schon sehr sehr schlecht sein bzw. die Hände in einen Bluff turnen. Du bekommst nach deiner großen Bet halt sensationell gute Odds zum Callen, aber irgendwie sind das trotzdem über 40BB die man sich fast sparen kann.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!