Alt
Standard
Perfektes 6Max HUD - 16-06-2012, 18:04
(#1)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
Hi,
Ich bin gerade dabei mir mein perfektes HUD für 6Max zu erstellen.
Derzeit benutze ich das Harrington Advanced HUD aus dem HM2, doch als ich mir das aktuelle Video von Kevin 'WizardOfAhhs' Thurman hier auf Intelli sah, ist mir klar geworden dass mein HUD derzeit nicht optimal ist.

Ich will zwar mein HUD nicht überladen, aber jede Statistik die mir weiter hilft will ich drin haben.
Zudem will ich mir ein Ampelsystem Rot/Gelb/Grün einführen und mit euch die besten Werte für diskutieren.

Harrington Advanced:
Name / Total Hands / Win Rate
VPIP / PFR / Steal / Fold to Steal
3Bet / Fold to 3Bet / AF / AF Flop / AF Turn / AF River
Flop Cbet / Fold to Cbet / Cbet Turn
WWSF% / WTSD% / WonSD%

WWSF% = Gewinnquote pro gesehenem Flop
WTSD% = Showdown-Quote
WonSD% = Gewinnquote am Showdown

Die Werte AF ( benutze die genauen Werte auf den Strassen), Cbet Turn, WWSF% und WTSD% finde ich überflüssig.

Thurman:
#BB / Total Hands
VPIP / PFR / 3Bet / Fold to 3Bet
PFR aus: UTG / MP / CO / BTN / SB
3Bet gegen: UTG / MP / CO / BTN / SB

Den PFR aus der jeweiligen Position finde ich sinnvoll. Baraucht man jedoch den 3bet wert gegen die jeweilige Position?


Maine derzeitige Überlegung sieht so aus:

Name / Total Hands / Win Rate
VPIP / PFR / 3Bet / Fold to 3Bet / Squeeze / WonSD%
Flop Cbet / Fold to Cbet / AF Flop / AF Turn / AF River
PFR aus: [UTG / MP / CO / BTN / SB] / Fold to Steal
3Bet gegen: [UTG / MP / CO / BTN / SB]

Was haltet ihr von meinem HUD? Welche Werte sind nicht so sinnvoll, oder hab ich gar noch was vergessen?
Wie sehen eure HUDs aus ?
 
Alt
Standard
16-06-2012, 20:01
(#2)
Benutzerbild von Chocobo2008
Since: Oct 2010
Posts: 1.077
Den 3 bet wert gegen jeweilige Posi kann man sich auch im Pop up extra anzeigen lassen. Muss man sich halt selber zusammenbasteln.

AF losgelöst von der Ag% darzustellen finde ich nicht sinnvoll. Wenn, dann sollten beide Werte angezeigt werden imo.

Ansonsten ist es geschmackssache welche werte in welcher Reihenfolge. Kommt ja auch drauf an, wie viel und stark du mit den Werten arbeitest.



sometimes the fastest way to get there is to go slow