Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

30$ Turbo, gegen barrel freudigen Villain

Alt
Standard
30$ Turbo, gegen barrel freudigen Villain - 18-06-2012, 23:32
(#1)
Benutzerbild von asso2006
Since: Aug 2007
Posts: 177
Villain hat schon 20.000 games, average buy in um die 20$ und einen ziemlich guten ROI. Dies ist mein zweites Spiel gegen ihn. Er ist sehr sehr barrel freudig, und zwar auch two und triplebarrelfreudig.

Hier stats die dies belegen: open 87%, c-bet flop 93%, c-bet turn 75%. Das ist sehr hoch, kann mich kaum daran erinnern gegen jemand mit so aggressiven betting lines schon gespielt zu haben.

Flop ist glaub ich Standardcall. Die Frage bleibt wie ihr Turn weiterspielt, und was ihr am River macht.

PokerStars No-Limit Hold'em, 30 Tournament, 15/30 Blinds (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) (t1315)
SB (t1685)

Hero's M: 29.22

Preflop: Hero is BB with ,
SB bets t60, Hero calls t30

Flop: (t120) , , (2 players)
Hero checks, SB bets t60, Hero calls t60

Turn: (t240) (2 players)
Hero checks, SB bets t150, Hero calls t150

River: (t540) (2 players)
Hero checks, SB bets t330, Hero ?

Total pot: t1200
 
Alt
Standard
20-06-2012, 20:00
(#2)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
bei den stats usw einfach calldown, schwer einzuschätzen, aber grad gute gegner sind zu 3 barrels fähig und es gibt nicht so viele hände die er 3 streets valuen kann im vergleich zu der blufffrequency und eben bei den stats

ich call das einfach runter
 
Alt
Standard
20-06-2012, 21:29
(#3)
Benutzerbild von asso2006
Since: Aug 2007
Posts: 177
danke, dieser oublecheck hilft mir sehr. Ich denk mir halt gegen ihn bin ich oft gut genug (war ich auch in dem Fall), aber natürlich auch manchmal behind, wogegen ich gegen einen typen der 85% c-betted, aber turn dann nur mehr 30% dann ziemlich sicher folge.

Stats sind echt wichtig...
 
Alt
Standard
07-07-2012, 20:45
(#4)
Benutzerbild von Kalle187
Since: Sep 2007
Posts: 786
obv. ist die Hand gegen mich gespielt
 
Alt
Standard
08-07-2012, 02:21
(#5)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
das ist doch super situationsabhängig, wenn kalle hier deine c/c range als relativ schwach einschätzt, ist es für ihn ein super spot drei streets als bluff zu betten.

Am Flop hast du aus seiner Sicht ja sowas wie: (3x selten, kann mir nicht vorstellen gegen einen aggro gegner 3x hier profitabel oop spielen zu können) 5x, FD c/r du vllt eher, da fast jeder FD overcards hat? 7x möglich, board ist aber drawheavy von daher macht ein c/r gegen einen 93% cbetter ja viel Sinn. GStyphände wie 89.

Denke as played musst/kannst du runtercallen, da er gegen die range halt immer massig FE hat