Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FD check behind am turn?

Alt
Standard
FD check behind am turn? - 22-06-2012, 15:40
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
nice hand?
am flop spiel ich relativ klein an, um ihn vll zum reraisen zu animieren und dann würd ich direkt shippen. er callt nur. geb ihm hier somit viele pockets.
Ne c bet macht deswegen wohl wenig sinn oder ? glaube nichts zum folden zu bringen und check lieber behind.
Am river kommt dann mein Flush an.
Hier soll meine relativ große bet noch mal nach nem Bluff ausschaun.

WP?

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($25)
SB ($12.50)
BB ($25)
UTG ($25)
MP ($32.10)
CO ($25.15)

Preflop: Hero is Button with A, K
2 folds, CO bets $0.75, Hero raises to $2.25, 2 folds, CO calls $1.50

Flop: ($4.85) 6, 7, 6 (2 players)
CO checks, Hero bets $2.50, CO calls $2.50

Turn: ($9.85) 2 (2 players)
CO checks, Hero checks

River: ($9.85) 2 (2 players)
CO checks, Hero bets $7, CO calls $7

Total pot: $23.85 | Rake: $1.07
 
Alt
Standard
23-06-2012, 09:08
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Den Turn kann man ruhig nochmal barreln mit so viel Equity. Villain wird extrem unter Druck stehen mit seinen 1 Pair Händen, und manchmal callt der den Flop vlt auch mit schlechterem A high oder schlechteren Draws.

Checkback geht natürlich auch, und wie gespielt ist das Valuebet Sizing auch gut. Vlt wird man hier sogar noch von A high gecallt.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter