Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 Pocket AA die zweite

Alt
Standard
NL100 Pocket AA die zweite - 15-01-2008, 23:12
(#1)
Benutzerbild von JennyAce
Since: Nov 2007
Posts: 109
So und nochmal AA. Entscheidung vor dem Flop: "Slowplay"
ab dem Flop hatte ich mir gesagt der eine hat evt. einen Flush Draw und der andere evt. einen König. Deswegen sehr ängstlich gespielt. Konstruktive Verbesserungsvorschläge.

PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

MP1 ($98.50)
MP2 ($19.50)
MP3 ($98.50)
CO ($132)
Button ($29.75)
SB ($127.95)
BB ($118.70)
UTG ($97)
Hero ($153.80)

Preflop: Hero is UTG+1 with , .
1 fold, Hero raises to $2, 2 folds, MP3 calls $2, 3 folds, BB calls $1.

Flop: ($6.50) , , (3 players)
BB bets $3, Hero raises to $6, MP3 calls $6, BB calls $3.

Turn: ($24.50) (3 players)
BB checks, Hero checks, MP3 bets $11, BB folds, Hero calls $11.

River: ($46.50) (2 players)
Hero checks, MP3 checks.

Final Pot: $46.50

Mensch dieser Handconverter... etwas nervig ich hatte [Ah Ad]

Geändert von JennyAce (15-01-2008 um 23:16 Uhr).
 
Alt
Standard
16-01-2008, 02:45
(#2)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Am Flop auf Potsize raisen, ab dem 2. K ist es WA/WB und deswegen c/c, also richtig gespielt von dir.
 
Alt
Standard
16-01-2008, 10:25
(#3)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Was willst du mit den minraises am Flop und vor allem PreFlop erreichen?

Das ist doch ohne jeden Sinn. Wenn du minraisen willst geh Fixed Limit spielen.
 
Alt
Standard
16-01-2008, 11:26
(#4)
Benutzerbild von JennyAce
Since: Nov 2007
Posts: 109
ist es denn so verkehrt ein starkes PP ab und an slow zu spielen sozusagen for adjustment?
 
Alt
Standard
16-01-2008, 14:04
(#5)
Benutzerbild von memphis2006
Since: Aug 2007
Posts: 42
BronzeStar
du scheinst gewaltige leaks zu haben! ich bezweifle das du winningplayer bist! bilde dich fort, lies bücher aber so macht das ganze kein sinn
 
Alt
Standard
16-01-2008, 19:00
(#6)
Benutzerbild von Parvex
Since: Aug 2007
Posts: 840
Zitat:
Zitat von JennyAce Beitrag anzeigen
ist es denn so verkehrt ein starkes PP ab und an slow zu spielen sozusagen for adjustment?
1) Nicht auf einem 2sttaight, 2 flushboard.
2) Du spielst es nicht slow. Du minraist. Das ist ein Himmelweiter unterschied. Und Minraises sind sicher nicht gut.

Standard Line ist pregflop 3,5 oder 4 und den Flop gegen zwei Spieler potten. As played kann der weake Bet durchaus nen drae bdeutet, dem du mit deinem Minraise Monster Pot Odds gibt. Turn ist gegen 2 Gegner ugly. Denke ein b/f ist aber immernoch gut. Mit Read vieleicht auch check for bluff induce. Diesen weaken Bet calle ich allerdings auch auf dem Turn.
 
Alt
Standard
18-01-2008, 13:52
(#7)
Benutzerbild von sb222
Since: Aug 2007
Posts: 635
slowplay heißt nicht minraises zu machen. Wenn ich slowplaye, was mit AA möglich ist, calle ich nur. Empfehlen tue ich das aber nicht.
raise flop zu 9 oder 10$. Am Turn fragst du dich ob er einen K hat und bet/foldest dann.
As played sehe ich mich am River aber gewaltig vorn und gehe gegen quads broke und setze ne (bei 43$ pot) suckbet von 8-10 $ an und pushe any reraise.
 
Alt
Standard
18-01-2008, 16:28
(#8)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Preflop mehr raisen, am Flop mehr raisen, Turn c/c ist ok, weil er natürlich auch einen K so spielen könnte.

River würde ich allerdings betten. Ein König bei ihm ist super unwahrscheinlich, ein Set bei ihm ist counterfitted und du schlägst jedes andere Pocketpair! Auf den River hin, würde ich broke gehen, wenn er da Quads hat "nh!", die hat er aber fast nie
 
Alt
Standard
19-01-2008, 11:24
(#9)
Gelöschter Benutzer
Finde die Hand einfach gruselig schlecht gespielt. Preflop der Minraise ist einfach schwachsinnig, ausser du wilst preflop ne 3-Bet dir einfangen, auf die du pushen kannst. Das wirkt aber m.M. nach viel zu stark!

Flop der Minraise ist absolut gruselig. Durch den Minraise gibst du praktisch jedem und Draw die Odds zu callen und spielst dann mit einer Hand, deren Equity im Multiwaypot gegen (starke) Draws nicht sonderlich hoch ist, im Sandwich. Totaler Schwachsinn!

Am Turn wurdest du für den Minraise bestraft. Theoretisch kannst du dort nicht mehr callen, ausser du denkst dein Gegner blufft hier. River lässt zumindest den Bluff auffliegen, hier musst du definitiv versuchen ein wenig Value zu extrahieren.

Alles in allem: Fürchterlich!
 
Alt
Standard
20-01-2008, 13:34
(#10)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
Zitat:
Zitat von DoctorJimb Beitrag anzeigen
Was willst du mit den minraises am Flop und vor allem PreFlop erreichen?

Das ist doch ohne jeden Sinn. Wenn du minraisen willst geh Fixed Limit spielen.
Dito, die minibets sind verdammt donkig, damit machste dir die Aces kaputt die auf dauer so garantiert nix einbringen.

Spiel sie lieber erstmal "normal" bis du Slowplay auch wirklich beherschst