Alt
Standard
J8s 3bet on the flop? - 26-06-2012, 15:00
(#1)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
hi,
leider keine speziellen infos , war aber nicht alzu tight der typ.
flop werde ich halt geraist ,wie es sehr oft vorkommt auf apired boards.
daher 3 bette ich ihn und commite mich.sein allin muss ich dann wohl callen right?
ist das zu aggro oder gute line?

PokerStars No-Limit Hold'em, 22 Tournament, 300/600 Blinds 70 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 (t10735)
MP2 (t8684)
MP3 (t25684)
CO (t32059)
Button (t7422)
SB (t19952)
BB (t19454)
UTG (t9875)
Hero (UTG+1) (t32937)

Hero's M: 21.53

Preflop: Hero is UTG+1 with 8, J
1 fold, Hero bets t1200, 2 folds, MP3 calls t1200, 4 folds

Flop: (t3930) 9, 10, 9 (2 players)
Hero bets t1611, MP3 raises to t5187, Hero raises to t12000, MP3 raises to t24414 (All-In), Hero calls t12414

Turn: (t52758) 7 (2 players, 1 all-in)

River: (t52758) A (2 players, 1 all-in)

Total pot: t52758
 
Alt
Standard
26-06-2012, 15:27
(#2)
Benutzerbild von icon992
Since: Sep 2011
Posts: 859
BronzeStar
das ist ein klarer Fold pre. Was willst du UTG+1 mit J8s????
solche Hände kann man vllt am CO/Button raisen, aber nicht in EP. Und minraise in EP sind sowieso schwachsinn, da kriegs sehr häufig nen multiway-pot

As played solltest du postflop sein raise callen. ich gebe dem Villain hier am ehesten AT/(KT), aber wenn du hier nochmal drübergehst, ist halt die Gefahr auch da, dass Villain hier 4-bettet und das willst du gewiss nicht, weil du noch keine made Hand hast und höchstwahrscheinlich dann nur 8 Outs hast.
 
Alt
Cool
26-06-2012, 15:40
(#3)
Benutzerbild von Chinasky 18
Since: Nov 2007
Posts: 1.590
Ich finds wp.
Wenn der Gegner aggro ist,kann man auch c/r auf dem Flop spielen,da er hier oft betten wird.
@icon
Warum sollte er da j8s als steal nicht openraisen?
Minraises sind übrigens Standard in der Phase...


- Team Figgn500 -

Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
hat die tankstelle schon zu?
ansonsten kannst du ja beim amt fragen ob sie die bezüge direkt auf pokerstars überweisen.
 
Alt
Standard
26-06-2012, 18:52
(#4)
Benutzerbild von icon992
Since: Sep 2011
Posts: 859
BronzeStar
9handed + utg+1.... hallo?

sowas kommt in den Muck und wird gewiss nicht geraised
 
Alt
Standard
27-06-2012, 04:57
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Da du jetzt nicht großartig Infos zum Turnier an sich (BI, Turnier, field, wieviele left, Tischdynamik etc.) gibst, würde ich erstmal preflop auch eher zum fold tendieren, da hinter dir noch einige Spieler kommen, die mit 15-20bb gute 3bet shoving stacks haben und du demnach seltener postflop spielen wirst. Die Hand kann man auf jedenfall auch mal weglegen.

As played find ich flop 3bet/broke okay, da villain hier super wenig repped. QJ und Tx sind hier so die Kombos, die am meisten Sinn machen, obwohl viele Gegner Tx und auch QJ hier nur flatten. Tendenziell sieht man schon ne Menge bluffraises auf solchen boards. Nach der 3bet bist du obv committed und musst callen, obwohl du nie vorne liegst. Ich find trotzdem besser hier selber nochmal klein drüberzugehen, da es stärker aussieht, als wenn du direkt als 3bet pushst.
Alternativ kann man auch den flop c/R um noch nen bisschen mehr value von der gegnerischen air range zu extrahieren.
 
Alt
Standard
27-06-2012, 12:47
(#6)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
ja über den raise kann man streiten,aber da der tisch relativ tight war ,werde ich schon mal was looser..
buyin steht ja oben ,war das big 22 glaub noch so 1000 left ,relativ nah an der bubble.
 
Alt
Standard
01-09-2012, 21:54
(#7)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
Zitat:
Zitat von icon992 Beitrag anzeigen
9handed + utg+1.... hallo?

sowas kommt in den Muck und wird gewiss nicht geraised
bist du so ein 60 jähriger casino-offline-opa oder was? am besten erzählst du uns noch das man nur mit KK und AA 3bettet pre. nur weil du nicht kreativ genug bist marginale hände utg zu raisen musst du hier nicht rumflamen dass man solche hände generell nicht raisen kann utg. es spielt nicht jeder abc-opa-ich-guck-mir-auf-jeden-fall-den-flop-an-und-raise-nur-nuts-poker.


Zitat:
Zitat von icon992 Beitrag anzeigen
das ist ein klarer Fold pre. Was willst du UTG+1 mit J8s????
Und minraise in EP sind sowieso schwachsinn, da kriegs sehr häufig nen multiway-pot
1) gut dass j8s keine gute hand für nen multiway pott ist
2)willst du sagen dass minraise utg generell schwachsinn ist? schonmal was von standard raisesize gehört?
hört sich an als ob du grad dein erstes pokerbuch gelesen hast (wo wohl drinstand "UTG nur AA raisen es könnte einer callen") und jetzt hier einen auf coach machst

Geändert von Kolkelini (01-09-2012 um 22:00 Uhr).
 
Alt
Standard
01-09-2012, 22:45
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
aber da der tisch relativ tight war
Zitat:
war aber nicht alzu tight der typ
Na entscheide dich mal


Also den openraise kann man weglassen, is imho kein profitabler Spot, vor allem weil dich eine mögliche flatcalling-Range oft heftig dominiert. Von schlechteren 8x kriegste so gut wie nie Auszahlung, mit Jx zahlste häufig drauf und Nuts macht die Hand halt auch so gut wie nie, und wenn doch, dann liegt dann halt auch immer ne Menge Gemüse rum und erschwert dir oft genug die Auszahlung.
Die Schwierigkeiten am Flop sind hier ganz klar das Resultat aus der Entscheidung preflop.
Wenn die Kohle reingeht biste eigentlich immer Underdog, ich würde hier wohl CBet/Folden.
 
Alt
Standard
02-09-2012, 00:10
(#9)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von Pimola Beitrag anzeigen
Da du jetzt nicht großartig Infos zum Turnier an sich (BI, Turnier, field, wieviele left, Tischdynamik etc.) gibst, würde ich erstmal preflop auch eher zum fold tendieren, da hinter dir noch einige Spieler kommen, die mit 15-20bb gute 3bet shoving stacks haben und du demnach seltener postflop spielen wirst. Die Hand kann man auf jedenfall auch mal weglegen.
es sind 3 stacks ~15BB und die werden ihre range vs utg auch schön verkleinern müssen

Zitat:
Zitat von Chinasky 18 Beitrag anzeigen
Ich finds wp.
Wenn der Gegner aggro ist,kann man auch c/r auf dem Flop spielen,da er hier oft betten wird.
@icon
Warum sollte er da j8s als steal nicht openraisen?
Minraises sind übrigens Standard in der Phase...
+1

Zitat:
Zitat von Kolkelini Beitrag anzeigen
bist du so ein 60 jähriger casino-offline-opa oder was? am besten erzählst du uns noch das man nur mit KK und AA 3bettet pre. nur weil du nicht kreativ genug bist marginale hände utg zu raisen musst du hier nicht rumflamen dass man solche hände generell nicht raisen kann utg. es spielt nicht jeder abc-opa-ich-guck-mir-auf-jeden-fall-den-flop-an-und-raise-nur-nuts-poker.


1) gut dass j8s keine gute hand für nen multiway pott ist [Anm. d. Red. Ironie]
2)willst du sagen dass minraise utg generell schwachsinn ist? schonmal was von standard raisesize gehört?
hört sich an als ob du grad dein erstes pokerbuch gelesen hast (wo wohl drinstand "UTG nur AA raisen es könnte einer callen") und jetzt hier einen auf coach machst
+1