Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQs im CO - Raise am River

Alt
Standard
AQs im CO - Raise am River - 26-06-2012, 18:16
(#1)
Benutzerbild von Papiano
Since: Apr 2012
Posts: 2
PokerStars - $0.02 NL (6 max) - Holdem - 6 players
Hand converted by PokerTracker 3

Hero (CO): $1.93
BTN: $2.00
SB: $2.36
BB: $5.11
UTG: $4.20
MP: $3.16

SB posts SB $0.01, BB posts BB $0.02

Pre Flop: ($0.03) Hero has

fold, fold, Hero raises to $0.06, BTN calls $0.06, SB calls $0.05, fold

Flop: ($0.20, 3 players) :
SB checks, Hero bets $0.12, BTN calls $0.12, fold

Turn: ($0.44, 2 players)
Hero bets $0.28, BTN calls $0.28

River: ($1.00, 2 players)
Hero bets $0.42, BTN raises to $1.54 and is all-in

Am Flop Top Pair getroffen und bis zum River jeweils für Value gebettet, dann kam der Raise. Für mich jetzt einfach die Frage: Call oder Fold? Falls ihr sonst etwas anders gespielt hättet bitte auch nennen.

Geändert von Papiano (26-06-2012 um 18:19 Uhr).
 
Alt
Standard
27-06-2012, 09:34
(#2)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
xflixx verbessere mich wenn ich falsch liege aber nach meiner rechnung hast du pot odds von 1,12:4,08 gerundet also 1:3,6 du musst also ungefähr in 22% der Fälle Gewinnen damit der call profitabel ist. Jetzt müsste man etwas über die Handrange des Gegners wissen: Ist er ein looser spieler oder doch ein tighter spieler, traust du ihm auch zu mit AJ oder AT am River zu pushen. Wie ist sein agg factor am River?
Imo kannst du am Flop ein tacken mehr betten (2-3bb) und was noch ganz wichtig ist: Stell bei pokerstars die AUTOREBUY option ein, damit du IMMER mit vollem stack am tisch bist :-)
Hoffe ich konnte dir einige anregungen zu deiner Hand geben.
 
Alt
Standard
27-06-2012, 15:56
(#3)
Benutzerbild von Papiano
Since: Apr 2012
Posts: 2
Erstmal vielen Dank für dein Feedback!
Die Stats des Gegners sind VPIP 18, PFR 15 und AF 1. Am Button allerdings 25/13. Ich traue ihm deshalb durchaus zu mit Ax in Position Preflop zu callen. AF am River ist zu vernachlässigen weil ich hier nur eine andere Hand in der Statistik habe.
Kann mir eher nicht vorstellen dass er mit AJ oder AT am River pusht weil ich durchweg Stärke gezeigt habe und er mir deshalb mindestens Top Pair geben muss denke ich.
Habe ihm dann beim River Push eher Pocket 4er, 2er oder 9er gegeben. 5er callt er denke ich eher nicht bis zum River.
Oder A3 könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, das würde die Calls mit Top Pair erklären und den River Push dann mit der Straight.
Was hälst du / haltet ihr von meinen Gedankengängen?
 
Alt
Standard
27-06-2012, 17:33
(#4)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Hi Papiano und willkommen im Handanalyse Forum!

Die Hand finde ich bis zum River gut gespielt, besonders die dünne Valuebet am River gefällt mir auch vom Sizing her. Wenn ein tighter Villain hier pusht wird er vermutlich 1 Pair schlagen können. Da auch keine Draws möglich waren am Flop, würde ich vermuten dass hier nicht mehr geblufft wird und somit folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter