Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3bet pot oop 98s - TP + FD

Alt
Standard
3bet pot oop 98s - TP + FD - 30-06-2012, 17:20
(#1)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Button ($2.20)
Hero (SB) ($6.42)
BB ($1.77)
UTG ($1.62)
UTG+1 ($1.56)
MP1 ($1.02)
MP2 ($1.17)
MP3 ($3.95)
CO ($2.72)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, CO bets $0.06, 1 fold, Hero raises to $0.20, 1 fold, CO calls $0.14

Flop: ($0.42) , , (2 players)
Hero bets $0.22, CO calls $0.22

Turn: ($0.86) (2 players)
[color=#CC3333]Hero ???

Der Gegner ist weitgehend unbekannt - geht aber in Richtung TAG (hat in 22 Händen 4 mal pre erhöht, davon 1 mal pre 3bet gespielt); aber keine genaueren Infos, weil es Zoom ist
Was ist unser Plan in der Hand?
 
Alt
Standard
30-06-2012, 17:57
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Gegen unknown ist 98s nicht unbedingt die beste Hand um zu 3betten.

Turn ist eine weitere Bet um FE zu generieren gegen Hände wie JJ-99, Floats (die Equity haben und gegen die man sich eine Riverentscheidung sparen möchte) und für Value gegen FDs von denen er sicherlich ein paar in seiner Range hat. c/f ist obv. zu weak und selbst betten fast immer besser als c/c.

Turnbet würde ich auch größer machen, evtl. in die Gegend von 0,7$ um die FE zu maximieren und den River bei Bedarf shoven zu können.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
01-07-2012, 18:00
(#3)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Button ($2.20)
Hero (SB) ($6.42)
BB ($1.77)
UTG ($1.62)
UTG+1 ($1.56)
MP1 ($1.02)
MP2 ($1.17)
MP3 ($3.95)
CO ($2.72)

Preflop: Hero is SB with ,
5 folds, CO bets $0.06, 1 fold, Hero raises to $0.20, 1 fold, CO calls $0.14

Flop: ($0.42) , , (2 players)
Hero bets $0.22, CO calls $0.22

Turn: ($0.86) (2 players)
Hero bets $0.44, CO raises to $2.14,
 
Alt
Standard
01-07-2012, 23:11
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Jetzt musst du halt schauen, ob du eine Range für ihn konstruieren kannst, gegen die du 33% Equity hast.

Standardmäßig ist das ein Fold gegen unknown.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
01-07-2012, 23:20
(#5)
Benutzerbild von CrownUpGuy
Since: Dec 2011
Posts: 520
SilverStar
c/j
 
Alt
Standard
02-07-2012, 00:01
(#6)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von CrownUpGuy Beitrag anzeigen
c/j

erklär mal pls deine Gedanken...
 
Alt
Standard
02-07-2012, 00:22
(#7)
Benutzerbild von CrownUpGuy
Since: Dec 2011
Posts: 520
SilverStar
Equitymaximierung gegen seine range, b/f und c/f gegen den Gegner not guud da er alle floats betten wird und davon zu viele in seiner range hat da die meisten AT+ pre callen und peelen und das ein weitaus größerer Teil seiner Range ist als 99-JJ (QQ)
Range ist capped weil so jemand fast nie pre trapped

enuff
 
Alt
Standard
02-07-2012, 00:41
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Auf einem Limit wie NL2 auf dem super viele schlechtere Hände den Turn callen, aber nur super wenig gebluffed wird, mag ich bet/fold lieber als check/shove.

Der Gegner ist unknown, ausser dass man weiss er hat nach 22 Händen einen PFR von 18 oder habe ich was überlesen?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-07-2012, 04:32
(#9)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
polarisierte 3bets auf nl2 halte ich für einen fehler.
 
Alt
Standard
02-07-2012, 22:34
(#10)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Gegen unknown ist 98s nicht unbedingt die beste Hand um zu 3betten.
Ich werde in dieser Situation aber nie callen mit 98s; Für mich ist hier eine 3bet angebracht, da ist mir fast egal, was ich habe.


Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Turnbet würde ich auch größer machen, evtl. in die Gegend von 0,7$ um die FE zu maximieren und den River bei Bedarf shoven zu können.
Ja, meine Turnbet war angesichts der Stacksizes schlecht gewählt.


Zitat:
Zitat von CrownUpGuy Beitrag anzeigen
Equitymaximierung gegen seine range, b/f und c/f gegen den Gegner not guud da er alle floats betten wird und davon zu viele in seiner range hat da die meisten AT+ pre callen und peelen und das ein weitaus größerer Teil seiner Range ist als 99-JJ (QQ)
Range ist capped weil so jemand fast nie pre trapped

enuff
Ja, c/r allin hat was für sich. War im Nachhinein auch meine Überlegung.


Zitat:
Zitat von MartinJ84 Beitrag anzeigen
polarisierte 3bets auf nl2 halte ich für einen fehler.
Warum?
Die ganzen Nits auf dem Limit folden mindestens 70-80% auf 3bets. (Ich übrigens auch, weil generell so wenig ge3bettet wird.)


Ich habe übrigens nach seinen raise am Turn allin geshippt - er hatte sich noch 16 cent oder so übrig gelassen und der Gegner hatte 77. Was allerdings nicht bedeutet, dass mein Play hier großartig und langfristig profitabel ist...