Alt
Standard
NL5 Hero Rivercall - 30-06-2012, 19:18
(#1)
Benutzerbild von Marrow007
Since: Mar 2010
Posts: 356
BronzeStar
Hab mit Villain bisher kaum Hände gespielt, einmal hat er meine cbet am flop geraist, das wars bis dato.
Ich hab den Herocall gemacht, da seine Line keine vernünftige Hand repräsentiert.
Eine 3 wird er am River nicht nochmal so groß betten.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($4.41)
BB ($12.57)
UTG ($5.69)
MP ($4.83)
Hero (CO) ($5)
Button ($3.83)

Preflop: Hero is CO with A, 5
2 folds, Hero bets $0.15, Button calls $0.15, SB calls $0.13, 1 fold

Flop: ($0.50) 9, 3, 9 (3 players)
SB checks, Hero bets $0.30, 1 fold, SB calls $0.30

Turn: ($1.10) 10 (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($1.10) 8 (2 players)
SB bets $0.78, Hero calls $0.78

Total pot: $2.66 | Rake: $0.11
 
Alt
Standard
01-07-2012, 15:30
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Nicht Herocallen auf den Lowstakes und ich würde auch niemals solche schrott Hände wie A5o aus dem CUT Raisen, nimm lieber Hände mit nen bissel Potential wie 86s etc...
 
Alt
Standard
02-07-2012, 11:32
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Pre würde ich nur öffnen, wenn ein dicker Wal in den Blinds sitzt.

Postflop würde ich einem multiway x/c auf einem paired Board mehr Credit geben als in einem HU Pot. Villain wird seltener mit Overcards floaten, daher ist das einzige was du am River schlägst der busted FD. Er kann aber durchaus alle möglichen Madehands betten - das machen Freizeitspieler gern weil sie dir eben genau Ax geben (was du ja auch oft hast bei der Line).



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter