Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 AKo oop gegen small stack ohne hit

Alt
Standard
NL25 AKo oop gegen small stack ohne hit - 05-07-2012, 14:31
(#1)
Benutzerbild von sinkten
Since: Nov 2010
Posts: 253
villain 38/30/1 stats.
c/ ship oder gibts hier ne bessere variante?

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($25.59)
BB ($84.91)
UTG ($25)
MP ($12.55)
Button ($12.48)

Preflop: Hero is SB with K, A
2 folds, Button bets $0.75, Hero raises to $2.25, 1 fold, Button calls $1.50

Flop: ($4.75) 6, 7, 4 (2 players)
Hero ???
 
Alt
Standard
05-07-2012, 14:43
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
ich c/folde!

Board trifft seine Range ziemlich hart und bet/folden geht wegen Stacksize nicht. Wenn wir betten werden wir auch in den seltensten Fällen nen Fold ernten.

Imo c/fold >>> C/shove > bet/call > bet/fold!
 
Alt
Standard
05-07-2012, 14:44
(#3)
Gelöschter Benutzer
Nenn mich nit aber ich x/f das.
 
Alt
Standard
05-07-2012, 14:44
(#4)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
diese situation kommt tausend mal vor..
kommt halt drauf an, was der villain für stats hat.

der flop verpasst unsere range komplett.
cbetten wir, können wir ein overpair repräsentieren.
jedoch setzt uns der villain sehr oft auf AK, oder polarsierte hände wie Axs, KQs.
gute spieler reraisen dann unsere cbet und wir können nichts machen außer folden.

meistens hat der villain hier irgend welche mittlere pockets.

je nachdem würde ich hier aus balancegründen zu 50% cbetten oder eine verzögerte turncbet abgeben.

bei widerstand ist für mich die hand tot
 
Alt
Standard
05-07-2012, 14:48
(#5)
Gelöschter Benutzer
balancen auf nl25?!...gegen einen fish?!
 
Alt
Standard
05-07-2012, 14:57
(#6)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Check/fold auf son wet board is wohl nie ein Fehler imo
 
Alt
Standard
05-07-2012, 14:57
(#7)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von MartinJ84 Beitrag anzeigen

je nachdem würde ich hier aus balancegründen zu 50% cbetten oder eine verzögerte turncbet abgeben.

bei widerstand ist für mich die hand tot
Der Pot is am Flop 4,75$ groß. Wenn wir dann 3$cbetten und Villian shovt seinen 10$ Reststack müßen wir 7$ in nen 18$ Pot bezahlen. Kriegen also POT ODDS von ca. 1 : 2,5. D.h. wir müßen in 28% der Fälle gut sein. Wenn wir jetzt bedenken dass er viele Draws, Ax und höhere Pockets so spielt und wir immer Over haben können wir das imo nicht mehr folden. Bet/Fold is also imo worst Line
 
Alt
Standard
05-07-2012, 15:04
(#8)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
ok hab jetzt nicht drauf geachtet, dass es ein fisch ist.

aber wenn wir mal doch ein overpair haben, bekommen wir kaum auszahlung.
oder die situation einfach hinnehmen und einfach stur c/f ?
 
Alt
Standard
05-07-2012, 15:09
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von MartinJ84 Beitrag anzeigen
ok hab jetzt nicht drauf geachtet, dass es ein fisch ist.

aber wenn wir mal doch ein overpair haben, bekommen wir kaum auszahlung.
oder die situation einfach hinnehmen und einfach stur c/f ?
ich weiß nicht wie viel kredit du den leuten gibst aber der spielerpool ist so groß das balancing im großen stil gar keinen sinn macht, vorallem weil die spieler auch fast nie in ranges denken.
 
Alt
Standard
05-07-2012, 15:16
(#10)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Es ist halt das alte Problem mit AKo ohne Hit. Wenn du das Gefühl hast dass du in 3bet Spots zu oft c/foldest, dann call einfach Pre hin und wieder mal (obv. nicht But vs Blinds, sondern mehr so UTG u. UTG +1 vs BB). Gegen Fische spiele ich es aus dem BB übrigens oft 3-bet auf 5$ und shove any Flop (natürlich nur mit Stacksizes wie im vorliegenden Fall und wenn Villian aggro Fish). Is natürlich ne schlechte Line, aber gegen Fish def. +EV und balancen brauchen wir auf den Limits halt nicht!