Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 AQ 35BB effektiv Push gegen 3bet?

Alt
Standard
NL25 AQ 35BB effektiv Push gegen 3bet? - 06-07-2012, 22:21
(#1)
Benutzerbild von hzb64m
Since: Jan 2009
Posts: 179
SilverStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($10.71)
Hero (Button) ($26.68)
SB ($25)
BB ($8.65)
UTG ($10.50)
UTG+1 ($22.62)
MP1 ($10.89)
MP2 ($20.90)

Preflop: Hero is Button with A, Q
4 folds, CO calls $0.25, Hero bets $1, 1 fold, BB raises to $2.25, 1 fold, Hero raises to $26.68 (All-In), BB calls $6.40 (All-In)

Flop: ($17.65) 10, K, Q (2 players, 2 all-in)

Turn: ($17.65) J (2 players, 2 all-in)

River: ($17.65) Q (2 players, 2 all-in)

Total pot: $17.65 | Rake: $0.79

keine aussagekräftigen stats über den gegner, da erst 14 Hände.
Hab ich AQ hier überspielt?
 
Alt
Standard
07-07-2012, 00:14
(#2)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
gegen spieler mit 40 bb ist AQ stark genug um da wegzustacken.

die meisten 40bb regs stacken in den blindbattles mit TT+ AQo+ weg. gibt halt abweichungen wenn manche looser sind oder man mehr hände auf sie hat bzw sie auf dich haben. darum geht man mit der gleichen range broke da die anderen spieler auch bluffs in ihrer range haben.

in deinem spot musst du bedenken dass du einen anderen spieler isoraist und er mit nur 8,65$ am tisch sitzt und in dem spot eigentlich keine 3bet als bluff machen kann da er zum einen zu viel geld investiert und sich schon fast committet und er zwei leute raist, womit die chance dass er das deadmoney abgreift geringer ist als wenn du nur openraisen würdest. dazu kommt noch, dass ein reg bei dir von einer stärkeren handrange ausgehst, da du einen spieler mit nur 40bb isoraist und dazu hinter dir noch der bb mit nur 40bb sitzt. in dem spot solltest du eigentlich nicht light isoraisen.

auch wenn seine 3bet stark aussieht und er wohl eine starke handrange hat würde ich AQ trotzdem nicht mehr folden.
 
Alt
Standard
07-07-2012, 13:07
(#3)
Benutzerbild von hzb64m
Since: Jan 2009
Posts: 179
SilverStar
bin im nachhinein auch der meinung, dass er keine bluffs mehr in seiner range hat.
aber jetzt perfomen wir doch mit AQ ziemlich schlecht gegen seine range.
keine foldequity aber dead money. Push noch +EV? (muss mich die tage noch mit pokerstove auseinander setzten)

Geändert von hzb64m (07-07-2012 um 13:18 Uhr).
 
Alt
Standard
07-07-2012, 15:31
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die Betsize sieht auch nicht nach Bluff aus, er investiert ja mehr als 25% seines Stacks. Gegen TT+/AQ+ hast du 34% Equity, brauchst aber 43% um profitabel callen zu können. Für einen profitablen Call muss er also entweder weiter for value 3betten oder doch ein paar Bluffs in seiner Range haben.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!