Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

[Fragen/Probleme] Immer weniger Online Pokerspieler ?

Alt
Standard
Immer weniger Online Pokerspieler ? - 08-07-2012, 12:04
(#1)
Benutzerbild von WoOoHoOo90
Since: May 2008
Posts: 78
Hallo,

kann es sein das es immer weniger Online Pokerspieler bei Pokerstars gibt ?
Oder kommt es mir nur so vor ?

Weil ich sehe in letzter Zeit oft, dass die garantiert Preise der einzelnen Turniere runtergesetzt werden und das der Preispool nicht voll wird (bei garantiert Turniere das die Anzahl der Spieler fehlt)

Ein Grund dürfte natürlich der sein, dass Länder wie USA, Frankreich etc vom Online Poker gebannt wurden. Wird es sich wieder ändern ? Gibt es da aktuelle Informationen ?


Gruß
WoOoHoOo90
 
Alt
Standard
08-07-2012, 13:39
(#2)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von WoOoHoOo90 Beitrag anzeigen
Ein Grund dürfte natürlich der sein, dass Länder wie USA, Frankreich etc vom Online Poker gebannt wurden. Wird es sich wieder ändern ? Gibt es da aktuelle Informationen ?
nur die usa wurde gebannt. franzosen, spanier und italiener haben ne eigene seite.

und ja daran wirds obv liegen.

die amis werden auch iwann wieder zurück kommen das kann aber noch dauern
 
Alt
Standard
08-07-2012, 16:09
(#3)
Benutzerbild von Poifel
Since: Jul 2011
Posts: 3.873
Es ist auch Urlaubszeit und viele liegen irgendwo am Strand.



ISOP 2012 Event # 31 Gewinner *No-Limit Hold'em*
Club FA Kings & Queen Team "MEMORIES"
" Wenn du ein stressiges Problem hast, behandle es wie es ein Hund tun würde. Kannst du es nicht essen oder damit spielen, pinkle drauf und geh weiter"
 
Alt
Standard
10-07-2012, 22:45
(#4)
Benutzerbild von Sternschnupp
Since: Oct 2007
Posts: 1.713
Meine Gegner sind weg!

Es ist wirklich krass und ich frage mich wohin das führt?
ich selbst spiele viel NL und PL Omaha 8 H/L
als die Amis weg wahren machte sich das schon deutlich bemerkbar
doch was in den letzten 3-4 Monaten passiert ist macht mir schon mehr sorgen

Sit and Go"s

- bis buy in 15 dollar wahr ein tisch immer in 5min voll
jetzt warte ich bereits bei buy ins von 3.50 bis sich der tisch fühlt

Turniere

- das Plo8 turniere das am abend um 20.35 hatte bis vor kurzem noch zwischen
800-1200 Teilnehmer

heute wahrens gerade mal 366!!!
im schnitt sind an den pl8 h/l turnieren 50-70% weniger spieler


Cash Game


- vor einem Halben Jahr wahren an den Tischen bis NL50 immer mi einigen fishen besetzt und auch NL100 wahr am Wekend gut zu schlagen

heute sind die 9max Tische völlig verschwunden
die wenige 6max tische die es noch gibt sind meist mit regs und profis besetzt
da machts nicht mehr wirklich spass zu spielen


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * 11-facher Teamligachampion * * * * * *
Sternschnupp's Shares Corner
 
Alt
Standard
11-07-2012, 00:31
(#5)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Zitat:
Zitat von WoOoHoOo90 Beitrag anzeigen

kann es sein das es immer weniger Online Pokerspieler bei Pokerstars gibt ?
Oder kommt es mir nur so vor ?
Die Zahlen der Spieler haben sich nicht großartig geändert,wie man eigentlich auch jederzeit in der Lobby nachvollziehen kann.
Natürlich ist der Traffic ein wenig zurückgegangen,weil so einige Länder ausgeklinkt wurden.
Aber dafür gibt es auch gewaltigen Zuwachs aus anderen Regionen(Afrika,Asien...etc)

Der Rückgang in gewissen Varianten rührt eher daher,daß sich die Interessen verschoben haben und sich das Klientel verändert hat.

Meine Lieblingsturniere(FPP-Sat zu den 11$) kann man mittlerweile fast auch nur noch als Hyperturbos spielen.
Das ist schade,aber da muß ich mit leben.

Vielleicht ändert es sich ja auch und `unsere`Lieblingsturniere werden wieder stärker frequentiert.
 
Alt
Standard
11-07-2012, 02:20
(#6)
Benutzerbild von Sternschnupp
Since: Oct 2007
Posts: 1.713
Zitat:
Zitat von dirko68 Beitrag anzeigen
Die Zahlen der Spieler haben sich nicht großartig geändert,wie man eigentlich auch jederzeit in der Lobby nachvollziehen kann.
Natürlich ist der Traffic ein wenig zurückgegangen,weil so einige Länder ausgeklinkt wurden.
Aber dafür gibt es auch gewaltigen Zuwachs aus anderen Regionen(Afrika,Asien...etc)

Der Rückgang in gewissen Varianten rührt eher daher,daß sich die Interessen verschoben haben und sich das Klientel verändert hat.

Meine Lieblingsturniere(FPP-Sat zu den 11$) kann man mittlerweile fast auch nur noch als Hyperturbos spielen.
Das ist schade,aber da muß ich mit leben.

Vielleicht ändert es sich ja auch und `unsere`Lieblingsturniere werden wieder stärker frequentiert.

Dirko ich schätze dich wirklich sehr als mod
jedoch kan ich dein argumente in diesem blog überhaupt nich nachvollzihen

Fakt ist doch, das gewisse neben varianten in den letzten monaten völlig zusammengebrochen sind, immerhin wahr omaha h/l nach nl holdem und omaha eines der meist gespielten varianten
und erfeut sich inbesonderen bei der inntelipoker gemeinde grossem interesse...

auch das bis vor kurzem meist über 300"000 spieler online wahren,
wärend in den letzten monaten es oft nicht mal 200"000
kanst du ja woll kaum ingnorieren

und das läst sich auch nicht mit den gegebenheiten in frankreich, italien und spanien erklären....


Pokerteam Nordisch by Nature
* * * * * 11-facher Teamligachampion * * * * * *
Sternschnupp's Shares Corner
 
Alt
Standard
11-07-2012, 02:26
(#7)
Gelöschter Benutzer
Die Zauberworte lauten: WSOP, Sommer und Euro2012. Diese kombinierten Einwirkungen der 3 Events ist beträchtlich!
 
Alt
Standard
11-07-2012, 02:34
(#8)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
im Sommer war schon immer weniger los.

20% und mehr an trafficeinbruch ist normal, war noch nie anders.
gibt halt immer menschen, die auch mal in den urlaub fahren oder einfach nur das wetter genießen.

wenn ich meine datenbank durchschaue sieht es bei meinem spiel nicht anders aus, spiele 90% meiner hände von oktober bis märz.


Get on your bike
 
Alt
Standard
11-07-2012, 09:08
(#9)
Benutzerbild von plaggi88
Since: Dec 2007
Posts: 10.432
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Die Zauberworte lauten: WSOP, Sommer und Euro2012. Diese kombinierten Einwirkungen der 3 Events ist beträchtlich!

+ Regulierung des Spanischen Marktes, da sind noch einige Spieler weggebrochen.
Für die eher exoterischen Varianten wo sowieso weniger Traffic war wirkt sich das alles natürlich besonders schwer aus.

Zitat:

Cash Game

- vor einem Halben Jahr wahren an den Tischen bis NL50 immer mi einigen fishen besetzt und auch NL100 wahr am Wekend gut zu schlagen
heute sind die 9max Tische völlig verschwunden
die wenige 6max tische die es noch gibt sind meist mit regs und profis besetzt
da machts nicht mehr wirklich spass zu spielen
Das hängt sicherlich auch mit der Einführung von Zoom zusammen.


Team IntelliPoker - Dennis - Moderator


 
Alt
Standard
11-07-2012, 12:26
(#10)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346
http://www.pokerscout.com/

Für wie valide werden eigentlich diese Zahlen eingeschätzt ?

Year Over Year

The total worldwide online poker market is feeling the effects of what appears to be a global stagnation in poker's popularity. However, annual comparables have eased somewhat now that Black Friday and the Full Tilt shutdown are now more than a year old. According to PokerScout's ACES indicator, online poker traffic (ex-Italy) has decreased by 15% in the last year.

Year-over-year changes for some individual sites and networks are given below. Results are for the main (.com) sites and networks unless stated otherwise.


PokerStars - 15% (jule 2011 -2012)

Geändert von RedInsanity (11-07-2012 um 12:30 Uhr).