Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2,20 $ Turbo A4s all in oder nicht?

Alt
Standard
11-07-2012, 21:42
(#1)
Benutzerbild von cold_smile
Since: Apr 2008
Posts: 1.286
Supernova
easy push...

Bedank dich bei den Pokergöttern, dass du mit der Stacksize noch am Button mit Ax first-in kommst!
 
Alt
Standard
11-07-2012, 21:43
(#2)
Benutzerbild von Elite Tim
Since: Sep 2009
Posts: 3.429
easy push
 
Alt
Standard
11-07-2012, 23:42
(#3)
Benutzerbild von Flushkillaah
Since: Oct 2009
Posts: 5.499
Lucky Blindmagic^^
Easy push obv
 
Alt
Standard
12-07-2012, 00:21
(#4)
Benutzerbild von RedInsanity
Since: Apr 2009
Posts: 2.346


Easy fold natürlich .... die geben Dir nen suuuted Ace auf dem Button und den Blinds Monster ,weil sie für die FinalTable-Bubble noch nen shorten Trottel zum busten brauchen

....tatsächlich sollte man hier wohl mit < 5 BB wohl so die TOP 70 % vom Button shoven ,möglicherweise noch etwas looser.... like 83o and better
 
Alt
Standard
12-07-2012, 01:07
(#5)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
In deiner Situation shove ich da vom BU so ziemlich any2, da beide blinds relativ gute stacksizes dafür haben. Sie sind beide noch 9-10bb deep und gehören damit nicht zu dem shortesten Spielern. Falls sie dich jedoch callen und dich aufdoppeln, sind sie dann extrem short und selber unter Druck. Sie sind also beide in einer Situation in der sie ne Menge marginale Hände folden, die sie normalerweise gegen deine stacksize callen müssten.
In der nächsten Hand hast du deutlich weniger FEQ, da dann der bigstack/CL im BB sitzt und er es sich leisten kann dich light zu callen.
A4s ist hier gefühlt nuts und das geht natürlich ohne groß zu überlegen rein, egal wie die stacks der blinds aussehen.

Btw:
1. Deine Hände am Tisch zu zeigen muss nicht unbedingt gut sein.
2. Lass für zukünftige Handanalysen am besten das Ergebnis weg, da es die Objektivität der Analysen einschrenkt.