Alt
Standard
Welche Linie am Turn? - 17-07-2012, 14:12
(#1)
Benutzerbild von pantheonZeus
Since: May 2011
Posts: 139
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($77.19)
Hero (SB) ($100.50)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $1.50, BB calls $1

Flop: ($3) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $2.14, BB raises to $6.92, Hero raises to $20, BB calls $13.08

Turn: ($43) (2 players)
BB checks


Zur History des Matches:
Er hat von Anfang an sehr viel Gas gegeben, wenn er was getroffen hat..
In der 10. Hand unseres Matches puscht er seinen OESD gegen meine Trips und kauft sich die Straße. 12 Hände später 5-Bet shove ich all in für 110 BB mit AKo gegen sein AQo. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt die Kontrolle über die Pots und somit das Spiel. Einige kleinere Bluffs von ihm fange ich ab, muss aber auch diverse Turns nach ungünstigen Karten aufgeben. In dieser Phase kommt es zu dieser Hand.

Ich open J4o, da ich in Position bin und er OOP sehr schwach gespielt hat.
Flop kommt gut und ich contibette. Er raist mich nun. Das hat er nur selten gemacht und dann nur mit TP Händen. Da ich ihn so einschätze, dass er genervt von mir ist, entscheide ich mich hier zur 3-Bet auf 20$. Damit hat er eine knapp über Potsize Bet übrig.
Es kommt kein Draw an und ich stehe hier vor der Wahl zu betten und zu checken.
Betten hätte den Vorteil, dass ich ihn mit schlechteren Jx und mit Draws All-in bekomme. Denn in meinen Augen macht nur ein All-In Sinn.
Für einen check finde ich in der Nachbetrachtung keinen Grund.

Gibt es andere Lines und/oder Kritik an meiner?
 
Alt
Standard
18-07-2012, 13:47
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Hi pantheonZeus, herzlich willkommen im Handanalyse Forum!

Mit der beschriebenen History des Matches und seiner Tendenz, Draws zu überspielen, würde ich den Flop etwas kleiner 3betten (~16), um ihn eher zum 4betten/shippen zu animieren. So kann man das restliche Geld dann auch noch gut auf die andern beiden Straßen aufteilen. Man kann auch etwas größer 3betten, damit er am Turn dann weniger als eine potsized Bet left hat, aber so nimmt man ihm dann eher die Möglichkeit zum ausrasten.

Wie gespielt würde ich wohl am Turn so um die 22 betten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter