Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$1,50 HU turbo KQo pre call vs reraise

Alt
Standard
$1,50 HU turbo KQo pre call vs reraise - 23-07-2012, 10:39
(#1)
Benutzerbild von pangolix
Since: Dec 2008
Posts: 41
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 10/20 Blinds (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) (t1620)
BB (t1380)

Hero's M: 54.00

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets t60, BB raises to t100, Hero calls t40

Flop: (t200) , , (2 players)
BB bets t240, Hero raises to t920, BB raises to t1280 (All-In), Hero calls t360

Turn: (t2760) (2 players, 1 all-in)

River: (t2760) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t2760

Also die Hauptfrage die ich hier habe:
Ist es richtig sein reraise preflop zu callen? zum folden war mir KQ im HU zu stark. Oder hätte ich nochmal drüber gehen sollen? Aber gegen sein shove hätte ich dann weglegen müssen. Deshalb hab ich mich dann zum call entschieden.

Dann mein Flopplay:
So Aggro wie er es gespielt hat, roch es bei ihm stark nach einem Flushdraw. Und da hab ich mich nunmal knapp vorn gesehn und fand es eine gute Gelegenheit alles reinzubekommen. Oder sollte ich lieber callen und wenn ein Herz kommt weglegen? Gefällt mir auch nicht so gut.
 
Alt
Standard
23-07-2012, 10:49
(#2)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
Zitat:
Zitat von pangolix Beitrag anzeigen
Also die Hauptfrage die ich hier habe:
Ist es richtig sein reraise preflop zu callen? zum folden war mir KQ im HU zu stark. Oder hätte ich nochmal drüber gehen sollen? Aber gegen sein shove hätte ich dann weglegen müssen. Deshalb hab ich mich dann zum call entschieden.

ja natürlich call pre, du musst 40 für einen Pot von 160 nachzahlen. Bei den Odds kannst du fast any two callen

Dann mein Flopplay:
So Aggro wie er es gespielt hat, roch es bei ihm stark nach einem Flushdraw.

Komisch wie kommst du darauf? Sagt dir das dein Bauchgefühl oder hattest du den Read, dass er FDs overpotsize betted. Gibt nämlich auch Leute die Asse so spielen, weil sie ihre Hand vor dem FD beschützen wollen

Und da hab ich mich nunmal knapp vorn gesehn und fand es eine gute Gelegenheit alles reinzubekommen. Oder sollte ich lieber callen und wenn ein Herz kommt weglegen? Gefällt mir auch nicht so gut.
Ich call den Flop, du durch den Raise isolierst du dich gegen seine Toprange, sowas wie JT,Q9,AQ,AA;KK;QQ,AhKh,Ah9h. Nach welchem Kriterium wählst du deine Raisesize? Die kommt mir ziemlich random vor.
 
Alt
Standard
23-07-2012, 10:56
(#3)
Benutzerbild von pangolix
Since: Dec 2008
Posts: 41
Wegen der guten Odds hab ichs ja auch gecalled Wollte halt auch noch wissen ob ihr da gegen das kleine Raise pre nochmal drüber gehen würdet?
Naja er hat bisher seine guten Hände (TopPair) slow gespielt.
Deshalb hab ich ihm hier nicht sowas wie Asse oder AQ gegeben.
 
Alt
Standard
23-07-2012, 13:31
(#4)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
Ich find den Push garnicht mal so schlecht, weil du damit vl selbst nen Draw reppst.

Nen Call Flop und am Turn reinbekommen geht auch klar, aber meine Standardline wäre hier vmtl auch es am Flop reinzubringen,

Finds gut gespielt, kann aber Dinhjios Sicht auch verstehen, wichtig sind die richtigen Gedanken und die waren da !
 
Alt
Standard
23-07-2012, 13:42
(#5)
Benutzerbild von liquid-$ky
Since: Apr 2012
Posts: 475
das riecht schon irgendwie stark nach oberpair, und diese overbet..... gerade wenn er sonst mit seinem toppair nicht so abgeht.
Und die 3bet ist auch zu groß.. klar sagte Horror wir sollen mit TP+GK hier lächeln allingehen aber bei manchen Aktions wie hier würde ich das eher lassen ^^


_..-~~-.._..-~~-.._..-~~-.._..
[blog] Mein Weg zum 1337 - ><(((º> ..-~-.._..
_..-~-.._..-~~~-.._..-~~-.._..-~-.._..