Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$1,50 HU Turbo River Call auf dubble paired low board?

Alt
Standard
$1,50 HU Turbo River Call auf dubble paired low board? - 24-07-2012, 21:02
(#1)
Benutzerbild von pangolix
Since: Dec 2008
Posts: 41
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.5 Tournament, 15/30 Blinds (2 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t1446)
Hero (BB) (t1554)

Hero's M: 34.53

Preflop: Hero is BB with ,
SB calls t15, Hero checks

Flop: (t60) , , (2 players)
Hero checks, SB bets t30, Hero calls t30

Turn: (t120) (2 players)
Hero checks, SB bets t60, Hero calls t60

River: (t240) (2 players)
Hero checks, SB bets t120, Hero folds

Total pot: t240

Results:
SB didn't show
Outcome: SB won t240

Heyho ihr Handbewerter da draußen.
Sollte ich hier am River callen? Im nachhinein bin ich für einen Call.
Er könnte es auf so einem Board halt auch auch oft mit Ace-High so spielen, oder einfach gut bluffen.
Was denkt ihr?
 
Alt
Standard
24-07-2012, 22:36
(#2)
Benutzerbild von Kalle187
Since: Sep 2007
Posts: 786
lead flop

as played ist es ansonsten ok so, denke ich
 
Alt
Standard
24-07-2012, 23:04
(#3)
Benutzerbild von pangolix
Since: Dec 2008
Posts: 41
Jo stimmt, da er nur auffüllt, hätte ich hier wohl besser den flop gleich selbst betten sollen.
 
Alt
Standard
25-07-2012, 17:21
(#4)
Benutzerbild von doenerger
Since: Jul 2011
Posts: 47
....

lead bzw. auf jeden fall c/r flop.

river as played EASY call gegen ne weite Handrange (busted draws, A highs usw).

Wenn du allerdings die Hand aktiver spielst hast du bis zum river mehr infos über seine Range und kannst evtl. an irgendeinem punkt folden.

...
 
Alt
Standard
25-07-2012, 17:27
(#5)
Benutzerbild von Dinhjio
Since: Sep 2009
Posts: 1.109
nah ist kein easy call as played am River.

1. halbe pot bet am river ist oft 4value
2. Haben Hände wie Ax und K2,K6 showdownvalue und müssen nicht betten.

Denke man sollte hier folden, aber ich finds close, terri find ich nen call hier aber nicht
 
Alt
Standard
25-07-2012, 17:41
(#6)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von Dinhjio Beitrag anzeigen
nah ist kein easy call as played am River.

1. halbe pot bet am river ist oft 4value
2. Haben Hände wie Ax und K2,K6 showdownvalue und müssen nicht betten.

Denke man sollte hier folden, aber ich finds close, terri find ich nen call hier aber nicht
Ax wird er pre raisen, fällt also normalerweise raus.
ansonsten kann es sowohl nen bluff als auch ne gute hand sein die er hält, du bekommst halt kaum informationen
finde halbe pot bet am river aber meistens auch valuehaft, also eher fold, zumal dein kicker auch nicht grad der beste ist
 
Alt
Standard
25-07-2012, 18:17
(#7)
Benutzerbild von Rouletto
Since: Jul 2011
Posts: 628
Denke du hättest auf dem flop anspielen sollen (müssen). Hast top pair und Strassendraw, somit kontrollierst du den Pot. Sollte er raisen kannst du immer noch folden. Bei dem flop spielen viele auch nur ihre overcard A or K.

gl
Rouletto



ISOP 2012 Event # 33 Gewinner *Limit Hold'em [Deepstack; 6-max]*

***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
26-07-2012, 22:17
(#8)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
draw heavy board², entweder leadest du den flop hier mit top pair wirklich oder, was ich vmtl eher machen würde und du damit in deinem repertoire vmtl auch eher haben solltest, wäre check raise flop

lead is halt gut um die gefahr des checkbehinds zu umgehen, checkraise protected halt mehr, wenn er angesetzt werden kann

generel as played call ich den river auch, busted draws usw, wenn er wirklich ne 4 hat macht er river meist größer erfahrungsgemäß, also ich call den river