Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

(early ph.) resteal sb, 4bet Button AI

Alt
Standard
(early ph.) resteal sb, 4bet Button AI - 30-07-2012, 21:52
(#1)
Benutzerbild von loonester
Since: Feb 2008
Posts: 66
PokerStars No-Limit Hold'em, 3.5 Tournament, 10/20 Blinds (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP2 (t1500)
CO (t2980)
Button (t1570)
Hero (SB) (t1450)
BB (t2910)
UTG (t220)
UTG+1 (t1470)
MP1 (t1400)

Hero's M: 48.33

Preflop: Hero is SB with 10, 10
5 folds, Button bets t100, Hero raises to t240, BB calls t220, Button raises to t1570 (All-In),



Hi !

Wie würdet ihr hier weiterspielen ?

Ich würd hier gegen einen Unbekannten folden denn ich würd ihm hier TT+, AK+ geben,

aber wie loose müsste der Spieler am Button sein, damit ich hier callen kann ?


Vielen Dank,
Alex
 
Alt
Standard
30-07-2012, 22:01
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
ich würde hier garnicht erst raisen sondern nur flatten..

as played folden da du noch knapp 60BB behälst und selbst wenn es BU vs SB ist
denke du bekommst hier in den meisten fällen nen flip vs AK und beim rest liegst du hinten

zudem callt der BB 12BB ooP was für mich nach einem sqeeze-induce aussieht
 
Alt
Standard
30-07-2012, 22:02
(#3)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
oops sorry, grad ers gelesen dass es turniere BIS 11$, nicht ab 11$, sind
von daher eher nen kleines pocket, dass er setten möchte
aber auch da gibts gute spieler wodurch meine 1. idee des squeeze-induce schon denkbar ist
 
Alt
Standard
30-07-2012, 22:24
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Gibt eigentlich keine Stats, die nen Call hier rechtfertigen.

Regs schieben hier ganz sicher nichts Schlechteres rein und setzen eigentlich auch ned 5BB am BTN. Von den Fischlis wirste keine aussagekräftige Samplesize haben.
Und der Coldcall vom BB ist entweder saustark oder halt auch'n Fisch. In beiden Fällen kannste aber davon ausgehen, dass er nimmer foldet.

Die Frage ist, warum du überhaupt 3bettest. An stärkeren Händen foldest du gegen nen Reg allenfalls JJ (und AQ) raus. Und wenn nen Fisch hier 5BB öffnet, dann schiebt ers auch rein, wenn man ihm dazu die Gelegenheit gibt, da reicht die Bandbreite von 22 über QJs bis AA.
Du gewinnst eigentlich keine Information und darfst mit Informationsdefizit ne Entscheidung treffen.


Wenn du dir sicher bist, dass es nen Fisch ist, dann push das Ding direkt. Gegen seine Range wirste ned mehr als 60% haben, da kommt Foldequity ganz gut, 5BB sind ja nicht gerade wenig.
Ansonsten folde halt direkt..
 
Alt
Standard
Sich die Entscheidung nicht unnötig schwer machen - 31-07-2012, 09:29
(#5)
Benutzerbild von STYNG01
Since: Jul 2011
Posts: 207
Ich bin ja Fan von leichten Entscheidungen, du machst es dir in der Situation, wie ich finde, unnötig schwer.
Schade ist natürlich das du keinerlei Infos zu deinen Gegner angegeben hast. Ich glaube aber auch das es hier schwer ist welche zu geben, da es ja anscheinen early ist in dem Turnier.
Aber gerade weil es frühe Phase ist, würde ich gegen einen unknown der am BT ein 5 BB open produziert meist flatten und in kauf nehmen, dass ich die Hand dann oop spielen muss.
Ich würde hier setminen und hoffen das der BT ein hohes Pocket oder AK überspielt.

Ohne Stats/Reads vom Gegner hat man hier immer ein Problem.

Wie Afterpub und Alanthera schon angemerkt haben. Wenn BT gegen dein Raise pushed, bist du in den meisten Fällen crushed, vor allem gegen nen Regular oder du setzt dein Turnier für nen Flipp aufs Spiel. Eine Situation die ich lieber vermeide und bevorzuge meine Postflopp Edge im Turnierverlauf auszuspielen.

Also ein Fold ist hier wesentlich besser als zu Gamblen, vor allem wenn du dir auf das Feld eine Edge gibst, die du auch Postflopp zu nutzen weißt.

Aber das ist nunr meine bescheidene Meinung

Cheers
 
Alt
Standard
01-08-2012, 12:37
(#6)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
jap also das würde ich auch ganz easy folden hier, der gegner hat eigentlich selbst maximal TT+, um nen call in der phase zu rechtfertigen (du brauchst ja mehr als 50% equity, sondern eher 55-60%), müsste er schon fast 22+ shoven

durch den raise verwandelst du deine hand effektiv in nen bluff, würd vmtl auch pre eher nur callen gegen 5BB raise