Alt
Standard
Step 3 AQo - 31-07-2012, 21:30
(#1)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633


Gegner war eigentlich relativ solide, eher tight, doch die Frage ist hier halt, warte ich doch lieber auf ne bessere Situation? War halt doch noch ziemlich deep!! Gamewinner??
 
Alt
Standard
31-07-2012, 21:59
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
ziemlich deep?
3handed gibts mMn kaum nen besseren spot als BvB mit AQ
hast schon pech gehabt nur nen flip zu kriegen wie ich finde
oftmals hat er da auch nen kleineres A / KQ
 
Alt
Standard
31-07-2012, 22:01
(#3)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
20BB in nem STT finde ich schon deep
 
Alt
Standard
01-08-2012, 05:47
(#4)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Du kannst hier AQo nie callen. Selbst wenn er any2 reshipped kannste das nicht callen (88+ kannste dann callen). Dein Bubblefaktor gegen den BB ist halt sau hoch, weil ihr eben noch so deep seid und er dich covert.

Denke, das beste Play hier ist ein complete und hoffen, dass du den Flop günstig sehen kannst. Ist er kompetent und weiß, dass er nur super tight callen darf, ist complete/push noch eine gute Option.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
01-08-2012, 09:48
(#5)
Benutzerbild von SwenXxXCena
Since: Dec 2007
Posts: 3.633
habe ich mir im Nachhinein fast gedacht, doch 20BB pushen direkt???
 
Alt
Standard
01-08-2012, 15:08
(#6)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von ElHive Beitrag anzeigen
Du kannst hier AQo nie callen.
???

Zitat:
Zitat von ElHive Beitrag anzeigen
Selbst wenn er any2 reshipped kannste das nicht callen (88+ kannste dann callen).
ist aber sehr ergebnisorientiert gedacht..
88+ callen aber AQ+ nicht?

mit AQ/AK hat man fast immer nen flip und wenn nicht dann fast immer sogar 70/30
mit 88 hingegen bekommt man ab und an nen 80/20
ab und an nen 20/80
und rest flips

und da der BB weiß, dass er viel shippn kann da du viel folden musst/wirst, ist es erst recht ein call

zudem ist 3. im step doch ein ticket für gleichen step oder?

Zitat:
Zitat von ElHive Beitrag anzeigen
Denke, das beste Play hier ist ein complete und hoffen, dass du den Flop günstig sehen kannst. Ist er kompetent und weiß, dass er nur super tight callen darf, ist complete/push noch eine gute Option.
und dann auf Q oder A high flop broke gehen?
was tun wenn gegner 20BB reinschiebt?
auf nen raise dann pushen? ist hier nen raise aus dem BB nicht viel stärker als ein 20BB push?
 
Alt
Cool
01-08-2012, 15:57
(#7)
Benutzerbild von Chinasky 18
Since: Nov 2007
Posts: 1.590
Push,bb sollte 88+;AJs+;AQo+ callen.


- Team Figgn500 -

Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
hat die tankstelle schon zu?
ansonsten kannst du ja beim amt fragen ob sie die bezüge direkt auf pokerstars überweisen.
 
Alt
Standard
01-08-2012, 17:49
(#8)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
@After

Ja, kannste nie callen. Und nein, das ist nicht ergebnisorientiert gedacht sondern ICM.

@Chinasky

Hast recht, Push ist bestes Play, selbst wenn er luftpumpenmäßig sowas wie 44+ A7s+ ATo+ KTs+ KJo+ QJs callt, ist AQo noch gut.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
01-08-2012, 18:29
(#9)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
Zitat:
Zitat von ElHive Beitrag anzeigen

@Chinasky

Hast recht, Push ist bestes Play, selbst wenn er luftpumpenmäßig sowas wie 44+ A7s+ ATo+ KTs+ KJo+ QJs callt, ist AQo noch gut.
und seine 3betshove range ist noch weiter als die callingrange => noch häufiger gut
klar beim 3betshove is man zwangsläufig allin und beim eigenen push muss er ersma callen
aber man hat hier auch nur 3BB mehr als der shortstack und kann nicht davon ausgehen dass man das ticket sonst sicher hat
also auf AA warten or what?!
 
Alt
Standard
01-08-2012, 19:44
(#10)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Was du nicht begreifst ist, dass der Value vom Push nicht aus der Equity von Heros Hand gegen Villains Range kommt, sondern aus der FE, den der Push aufbaut weil der BB nur so tight callen darf.

Deswegen kannst du AQo pushen, aber nicht gegen eine Any2-Restealting-Range callen.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event