Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Bremer Trainingsgruppe

Alt
Post
Bremer Trainingsgruppe - 31-07-2012, 22:43
(#1)
Benutzerbild von Timo19800
Since: Jan 2009
Posts: 39
Hallo zusammen,

ich möchte gerne mit drei - sechs Leuten eine Trainigsgruppe in Bremen gründen.

Meine Idee wäre, dass wir mit den erweiterten Basics anfangen und dann weiter voranschreiten. Mit erweiterten Basics ist natürlich nicht gemeint, dass erklärt wird was Hole Cards sind und welche Pokerblätter es gibt und wie die Reihenfolge ist. Diese Themen sollten längst bekannt sein.

Eine der ersten Themen könnten zum Beispiel folgende sein:
Errechnung der Outs (implied, usw...), Odds und der Potodds.
Pokersoftware und deren genaue Bedienung. (Poker Tracker, SnG Wizard, usw.)
Themen aus bestimmten Büchern.
u.v.m.

Das Coaching soll nicht nur von mir vorgenommen werden, habe auch ein paar Lücken, sondern es soll ein gemeinsames Coaching werden.

Meine Idee wäre, wir suchen uns ein bestimmtes Gebiet (Cash Game, Turniere, o.ä) heraus womit wir beginnen wollen und treffen uns min. einmal wöchentlich und an den anderen Tagen halten alle die Zeit haben Kontakt via Skype, Facebook, eigenem Forum (Gruppe bei Facebook o.ä). Den Ort für die Treffen können wir noch zusammen raussuschen (Beispiel: Cafe in der Innenstadt).

Nach dem wöchentlichen Treffen spielt jeder wie bisher und bringt zum nächsten Treffen seine Ergebnisse (Bankroll, besondere Hände, aufgezeichnete Session usw.) mit.

Über diese sprechen wir in der Gruppe und prüfen anhand von bereits gemachten Erfahrungen, Büchern, dem Internet, Foren, usw. wie bestimmte Fehler beim nächsten mal vermieden werden können.

Ansonsten sollte jeder wenn möglich passende Berichte, Bücher, Videos oder ähnlich zu den Treffen mitbringen.

Das sind bisher nur meine Ideen, jedes Gruppenmitglied hat natürlich die selben Rechte, so dass jeder seine Ideen miteinbringen kann.

Über die Ideen (egal welcher Art) wird dann in der Gruppe gesprochen und entschieden.
Beispiel nach 2 Wochen Training von Cash Game Strategien möchte jemand nun mit dem Coaching von Omaha in der Gruppe beginnen.

Hier würde sich die Frage stellen, ob dies sinnvoll ist oder ob wir beim Thema Cash Game bleiben.

Jeder kann natürlich neben dem Gruppen Coaching auch Omaha lernen, muss ja eigentlich nicht erwähnt werden, nur in der Gruppe beschäftigen wir uns weiterhin (wenn so entschieden) mit Cash Game Texas Hold Em.

Alles weitere können wir dann noch besprechen.

Gut wäre wenn wir so drei bis sechs Leute zusammenkriegen, die ein ernsthaftes Interesse haben ihre Pokerskills in der Gruppe zu erweitern.

Solltet ihr Interesse haben, schreibt mir bitte eine PN.

Ich werde euch dann auf dem laufenden halten.

Würde mich freuen, wenn wir bald beginnen könnten.

Gruß Timo

P.S.: Es wäre gut, wenn ihr einen Facebook Account habt. Ich würde gerne ein Forum bei Facebook für die Gruppe erstellen, so dass gleich jeder jeden kennenlernen kann und wir schonmal die ersten Themen (Ort für Treffen, usw.) besprechen können.

Sollte mehrere Personen ohne Facebook Account geben, werden wir eine andere Lösung finden.