Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL2: Trips gegen Flush?

Alt
Standard
NL2: Trips gegen Flush? - 02-08-2012, 09:08
(#1)
Benutzerbild von D1370W
Since: Feb 2010
Posts: 18
Hallo,
hier hatte ich wieder ein Problem mit einem unbekannten Spieler
hätte ich hier in dieser situation callen oder all in gehen sollen? oder haltet ihr einen fold für die richtige lösung...(im nachhinein wäre mir glaube ich der Call lieber gewesen)
ps: wie findet ihr die betsizes? ich hatte irgendwie das gefühl, dass er auchn K getroffen hatte desshalb hab ich so hoch gesetzt....

danke im vorraus
lg

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com



saw flop | saw showdown

Button ($6.44)
SB ($1.97)
BB ($0.57)
UTG ($0.27)
Hero (MP1) ($2.29)
Villain (MP2) ($2.11)
CO ($5.23)

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, Hero bets $0.08, Villain calls $0.08, 4 folds

Flop: ($0.19) , , (2 players)
Hero bets $0.14, Villain calls $0.14

Turn: ($0.47) (2 players)
Hero bets $0.34, Villain calls $0.34

River: ($1.15) (2 players)
Hero bets $0.20, Villain raises to $1.55 (All-In), Hero folds

Total pot: $1.55 | Rake: $0.05

Results:
Villain didn't show
Outcome: Villain won $1.50
 
Alt
Standard
02-08-2012, 10:05
(#2)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Du bist am River comitted meiner Meinung nach...Am Turn hätte ich noch etwas mehr gebettet. Am River b/f gegen Unkown spiele ich hier auf keinen Fall. Ich shove selber.
 
Alt
Standard
02-08-2012, 10:53
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von kostja007 Beitrag anzeigen
Du bist am River comitted meiner Meinung nach...
Auf keinen Fall. Hero muss hier in über 30% der Fälle gut sein damit ein Call profitabel ist. Hero muss fast 70(!)BB nachzahlen, das ist schon ne Menge.

Bis zum River ist die Hand OK gespielt, Betsizing könnte etwas größer sein, aber man will den Gegner ja auch nicht unbedingt vertreiben. Am River ist das Problem, dass du keine Infos über den Gegner hast und er über deine Blockbet nicht nur Bluffs, sondern auch schwächere Kings for value shoven kann. Hier würde ich einfach normal betten und gegen einen Shove folden. Dich schlägt ja nicht nur der Flush sondern auch 22/66 und evtl. sogar 44.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-08-2012, 11:36
(#4)
Benutzerbild von D1370W
Since: Feb 2010
Posts: 18
ok supi danke für die antwort