Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 rivershove zu thin?

Alt
Standard
NL10 rivershove zu thin? - 02-08-2012, 13:47
(#1)
Benutzerbild von Cry_nCallz
Since: Nov 2010
Posts: 300
BronzeStar
villain 72/8 auf 60 Hände

Kann Hero am river for vlaue shoven vs A3 und 67?! Oder hat er zu viele FHs durch set oder 2 pair?

River sieht halt ziemlich weak aus. Turnminraise sieht auch nich grad nach nem höheren Flush aus, wenn dan 8Xss, imo eher 67, 2pair oder womöglich au TT +

Meinungen


Poker Stars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker Stars Converter Tool from de.FlopTurnRiver.com

saw flop

MP ($13.39)
CO ($9.82)
Button ($5.13)
SB ($9.60)
Hero (BB) ($13.51)
UTG ($10)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, CO calls $0.10, Button calls $0.10, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.40) , , (4 players)
SB checks, Hero bets $0.37, CO calls $0.37, Button calls $0.37, 1 fold

Turn: ($1.51) (3 players)
Hero bets $1.15, CO raises $2.30, 1 fold, Hero calls $1.15

River: ($6.11) (2 players)
Hero checks, CO bets $2.20, Hero
 
Alt
Standard
02-08-2012, 14:02
(#2)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Call die Riverkarte
 
Alt
Standard
03-08-2012, 12:06
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Wie du sagst kann man bei seiner Line eigentlich höhere Flushes discounten und sein Sizing sieht wenig nach einem Boat aus. Würde vermutlich, wenn überhaupt, sowas machen wie clickraisen und gg einen Shove weglegen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter