Alt
Standard
JJ vs Unkown - 02-08-2012, 18:00
(#1)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($12.50)
SB ($4.10)
BB ($1.03)
UTG ($4.26)
UTG+1 ($5)
Hero (MP1) ($5.16)
MP2 ($5)
MP3 ($9.46)
CO ($3.11)

Preflop: Hero is MP1 with J, J
UTG bets $0.10, 1 fold, Hero raises to $0.40, MP2 calls $0.40, 1 fold, CO calls $0.40, 4 folds

Flop: ($1.37) 8, 2, 10 (3 players)
Hero bets $0.90, MP2 calls $0.90, 1 fold

Turn: ($3.17) J (2 players)
Hero bets $3.86 (All-In), MP2 calls $3.70 (All-In)

River: ($10.57) A (2 players, 2 all-in)

Total pot: $10.57 | Rake: $0.44
 
Alt
Standard
02-08-2012, 18:42
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Kannst du kurz was zu deinem Gedankengang sagen, warum du die Hand so spielst?

Warum 3bettest du preflop? Um den Gegner UTG zu isolieren?
Warum setzt du am Flop? Warum in der Größe?
Warum shovst du den Turn? Welche schwächere Hand glaubst du called, welche stärkere foldet?

Ich würde preflop gegen unknown nicht 3betten, am Turn gegen 2 Gegner entweder checken oder deutlich kleiner setzen und am Turn checken und schauen was der Gegner macht, alternativ würde ich blockbetten. Natürlich extrem gegnerabhängig.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-08-2012, 19:42
(#3)
Benutzerbild von kostja007
Since: Mar 2008
Posts: 570
Am Turn gehe ich All-in, weil mein Gegner oft ein niedrigen Flush folden wird. Stärkere Hände könnten nur Sets callen aber eher unwahrscheinlich die würden eher am Flop shoven oder raisen. Wenn er callt hat er das Ah aber ich glaube er foldet hier oft den Rest an Flushkarten, wenn er selber nicht das Ass hält.
 
Alt
Standard
02-08-2012, 20:43
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von kostja007 Beitrag anzeigen
Stärkere Hände könnten nur Sets callen aber eher unwahrscheinlich die würden eher am Flop shoven oder raisen.
Das ist ne gute Argumentation, wenn du nicht selbst Topset hälst und damit alle anderen Sets schlägst.

Wenn dein Gegner eher schlecht ist, foldet er vermutlich zumindest keinen K- oder Q-high Flush und wenn er eher gut ist auch nicht, weil man sich schon fragen muss, warum du die Nuts Overbet shoven solltest und damit die fold equity maximierst. Wie du schon sagst, hat der Gegner hier vermutlich am Flop kein Set o.ä., weil er das raisen würde, also muss man sich auch fragen, mit welchen Händen er den Flop überhaupt called.

Wenn du am Turn kein Topset machst (und damit ne Menge Equity bekommst), kann ich verstehen warum man die Hand in einen Bluff verwandeln sollte.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!