Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

MultiAccount Cheating

Alt
Standard
MultiAccount Cheating - 05-08-2012, 18:28
(#1)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Da ich vom Basiskurs noch ein Beginners Tournament Ticket herumliegen hatte und dieses irgendwann mal spielen wollte habe ich mir das Turnier heute mal angesehen. Dabei sind mir in der Teilnehmerliste Unregelmäßigkeiten aufgefallen, die für mich nach dem Versuch aussehen mit sehr vielen ähnlichen Accounts Geld abzukassieren.





Zum einen finde ich das nicht fair gegenüber ehrlichen Spielern, zum anderen halte ich dieses sogar für kriminelles Verhalten. An wen muss man sich dafür wenden. Ist dafür Pokerstars zuständig oder bin ich da bei euch richtig?
 
Alt
Standard
05-08-2012, 18:35
(#2)
Gelöschter Benutzer
Immer der Starssupport.


Btw sehr unauffällig so unterschiedliche Namen zu verwenden.
 
Alt
Standard
05-08-2012, 18:42
(#3)
Benutzerbild von burbula
Since: Sep 2007
Posts: 22
das ist echt selten dämlich..

und es sind noch viel mehr, selbst in diesem Turnier und in dem anderen was noch in der Lobby zu sehen ist, gibt es noch viel mehr, auch mal aus anderen Länderen wie Moldowa und Russia.

Die waren nur etwas schlauer und haben sich nur mit 2 oder 3 ähnlichen Namen eingeloggt.

in dem ersten Turnier mit hsps93-95 und im zweiten mit hsps96-98

Ja, das solltest du auf jedenfall dem Pokerstars Support melden..

Geändert von burbula (05-08-2012 um 18:47 Uhr).
 
Alt
Standard
05-08-2012, 19:01
(#4)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Ohnehin dämlich, da alle quasi von den Blinds gefressen wurden, keiner hat wirklich gespielt. Aber es geht ja auch um die Quiz-Prämien, z.B. die 5 Euro für das Grundlagen Quiz.

Ich kann auch nicht verstehen wie das überhaupt funktionieren soll. Spätestens beim Versuch diese Beträge auszuzahlen muss das doch auffliegen?
 
Alt
Standard
05-08-2012, 19:02
(#5)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Der PS-Support hat da auch ein Auge drauf,weils so etwas gerade in diesen Turnieren ständig passiert.
Man kann es zur Sicherheit natürlich nochmal an den Starssupport melden.
Wir haben da aber keinen Einfluß drauf.
 
Alt
Standard
05-08-2012, 19:10
(#6)
Benutzerbild von burbula
Since: Sep 2007
Posts: 22
ach, die haben auch noch alle ausgesetzt?

dann ist es anscheinend echt easy da Geld zu machen, der hsps hat 5x die 1,50 bekommen.

Aber es gibt ja auch die Möglichkeit Echtgeld an andere Spieler zu senden, damit könnt alles auf einen "richtigen" Account transferiert werden Und der hat dann ne schöne Startbankroll..
 
Alt
Standard
05-08-2012, 19:44
(#7)
Benutzerbild von marvin902
Since: Jun 2011
Posts: 111
Ob sie alle ausgesetzt haben, kann ich nicht sagen. Die paar die ich mir angesehen habe schon. Was aber bei dem Turnier scheinbar für 2/3 bis 3/4 aller Spieler galt. Warum auch nicht, bei 872 Teilnehmern und einer Bubble bei 333 Spielern, welche dann alle konstant 1,50 € bekommen.
 
Alt
Standard
06-08-2012, 14:41
(#8)
Benutzerbild von SWEETY 006
Since: Oct 2010
Posts: 2.864
Hallo Marvin,

vielen Dank für deine Meldung. Hab das Ganze eben an die Security weitergeleitet.

VG Güli
 
Alt
Standard
Freeroll Abzocke - 06-08-2012, 17:17
(#9)
Benutzerbild von Rouletto
Since: Jul 2011
Posts: 631
Coole Nummer,
den Jungs fällt immer wieder was Neues ein.
Hab mir gerade mal ein paar Freerolls angeschaut. Das scheint ne richtige Mafiastruktur zu haben. Bei allen Freerolls, Bankrollbuilder und ä. läuft offensichtlich diese Masche.



ISOP 2012 Event # 33 Gewinner *Limit Hold'em [Deepstack; 6-max]*

***........RiverKings........***
 
Alt
Standard
06-08-2012, 18:59
(#10)
Benutzerbild von ATSCHEPE
Since: Dec 2011
Posts: 1.643
Zitat:
Zitat von Rouletto Beitrag anzeigen
Coole Nummer,
den Jungs fällt immer wieder was Neues ein.
Hab mir gerade mal ein paar Freerolls angeschaut. Das scheint ne richtige Mafiastruktur zu haben. Bei allen Freerolls, Bankrollbuilder und ä. läuft offensichtlich diese Masche.
so isses......
aber die "security" bittet um Hinweise aus der Bevölkerung