Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

big 109 AA first level

Alt
Standard
big 109 AA first level - 06-08-2012, 15:06
(#1)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
ich würd mal gern wissen ,wo und ob man hier einen fold finden kann?
pre bischen höher machen?
waren 10 hände gespielt,villain war schwede und einer der aktivsten in den ersten händen.



PokerStars No-Limit Hold'em, 109 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (t2970)
Hero (BB) (t2930)
UTG (t2880)
UTG+1 (t2950)
MP1 (t2840)
MP2 (t2516)
MP3 (t3914)
CO (t3090)
Button (t2910)

Hero's M: 97.67

Preflop: Hero is BB with A, A
4 folds, MP3 bets t60, CO calls t60, 2 folds, Hero raises to t240, MP3 calls t180, CO calls t180

Flop: (t730) K, 8, 9 (3 players)
Hero bets t372, MP3 calls t372, 1 fold

Turn: (t1474) 5 (2 players)
Hero checks, MP3 bets t520, Hero raises to t2318 (All-In), MP3 calls t1798

River: (t6110) 6 (2 players, 1 all-in)

Total pot: t6110
 
Alt
Standard
ich hätte das anders gespielt - 06-08-2012, 15:56
(#2)
Benutzerbild von STYNG01
Since: Jul 2011
Posts: 207
Moin PolecatRider,

ich persönlich finde die AA da ein wenig überspielt.

Zunächst würde ich in der frühenphase doch ein wenig höher for value raisen, zumal du die Hand ja auf jedenfall oop spielen must.

Auf dem drawheavy Flopp würde ich auch wesentlich mehr betten als knapp halben Pot.

Den Check/Shove finde ich auch eher bedenklich am Turn, vorallem weil da ein möglicher "schweden-draw" (67) ankommt. In dem Spot hätte ich wohl eher zur Line Bet/Fold tendiert oder gegebenenfalls C/C aber das ist sehr Villain abhängig

Ich würde in der early Phase da nicht mit AA broken. Gegen Sets hast du noch 2 outs, wobei ich hier von einem Set, auf dem Board eher ein Raise erwarten würde.
Gegen gute Kombo Draws z.B. JT in clubs bist du zwar fav mit knapp 66% am turn aber ich sehe in da nur callen, wenn er vorne liegt.

Das nur mal so meine spontanen Gedanken dazu.

Was hatte der Villain den in der Hand?

Cheers
 
Alt
Standard
06-08-2012, 16:10
(#3)
Benutzerbild von b00$t3r
Since: Jun 2009
Posts: 425
nh

würde Turn aber eher weiterbarreln als zu c/shoven, weil er imo kaum air in seiner range hat und die meisten draws + schwache-mittelstake mHands behindchecken wird

glaube nicht dass man Turn jemals b/f kann
 
Alt
Standard
06-08-2012, 17:07
(#4)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
wie würdest du das dann sizen wenn du barrelst?
 
Alt
Standard
06-08-2012, 19:17
(#5)
Benutzerbild von HoRRoR77
Since: Aug 2007
Posts: 1.161
also pre war schon nen raise und nen caller, da würd ich ich easy 300-330 machen

am flop würd ich vmtl eher so zwei drittel pot
turn dann half pot und call nen reraise

bei den höheren betsizes musst du auch nicht mehr folden, sondern kannst gut durchspielen
 
Alt
Standard
07-08-2012, 00:43
(#6)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ich würde eher whisky verkaufen als so groß zu 3betten

flop muss größer

turn riesig betten statt c/s

übrigens ist es immer gut zu wissen ob er nen aktiver reg oder nen mongo ist, weil aktive regs die range von nem random silverstar als qq+ preflop ansehen und dementsprechend aggieren und es mongos egal ist was deine range ist
also playersearch zur not schnell opr oder ss
 
Alt
Standard
11-08-2012, 18:10
(#7)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
ich würde eher whisky verkaufen als so groß zu 3betten
<3<3<3


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
11-08-2012, 19:10
(#8)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
groesser pre
flop ok,ich mach 385
bet turn
prolly b/tank/foldski


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE