Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 JJ geturntes Midset

Alt
Standard
NL10 JJ geturntes Midset - 07-08-2012, 15:38
(#1)
Gelöschter Benutzer
Party Poker No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($11.30)
MP1 ($19.56) 17/10 AF 3/2/2 AF% 35/33/40 213 Hands keine weiteren Reads
Button ($10.14)
MP2 ($10.66)
CO ($10)
UTG ($4.03)
BB ($10.47)

Preflop: Hero is SB with J, J
1 fold, MP1 bets $0.30, 3 folds, Hero calls $0.25, 1 fold

Flop: ($0.80) K, 10, 2 (2 players)
Hero checks, MP1 bets $0.40, Hero calls $0.40

Turn: ($1.60) J (2 players)
Hero checks, MP1 bets $0.50, Hero raises $2, MP1 raises $4.50, Hero folds

Total pot: $5.60



Pre und Flop imo std.
Interessant wird der Turn. Glaub er barrelt hier oft nochmal daher mach ich den c/r. Auf das Reraise stellt sich nun die Frage, was ich ihm da geben soll?

Callen und River anschauen erscheint mir oop hier gerenell keine gute Wahl, daher steh ich zwischen Fold und ship.

Da er hier wohl nie mehr foldet stellt sich nun die Frage, was ich ihm geben soll. Für den Stackoff brauch ich 37,7% EQ.

Wenn ich ihm hier allerdings AQ,KK,TT und AKs gebe komme ich nur auf 32%. 22 erscheint mir unwahrscheinlich und selbst wenn ich ihm sie gebe steigt meine EQ nur auf 39% und ich hab nen knappen call.

Overplayed er hier auch mal AK oder Turn QQ in nen Bluff?

Thy for comments!
 
Alt
Standard
07-08-2012, 16:22
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Aus der HH geht leider nicht hervor, wie die genauen Setzgrößen am Turn sind. Machst du $2 oder $2,5 und macht er dann $4,5 oder $5 oder $6,5?

Er kann hier schon noch ein paar Hände mehr haben die du schlägst: AA, , KJ, KTs. 22 würde ich definitiv nicht aus der Range rausnehmen, während AK und QQ deinen Raise wohl nur callen werden.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
07-08-2012, 16:50
(#3)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Aus der HH geht leider nicht hervor, wie die genauen Setzgrößen am Turn sind. Machst du $2 oder $2,5 und macht er dann $4,5 oder $5 oder $6,5?

Er kann hier schon noch ein paar Hände mehr haben die du schlägst: AA, , KJ, KTs. 22 würde ich definitiv nicht aus der Range rausnehmen, während AK und QQ deinen Raise wohl nur callen werden.

Sorry hab die HH ins "falsche" Format gemacht, so dass die Größen nicht klar sind. Nächstes mal pass ich weider auf ;-).


Ich raise auf 2$ und er reraist auf 5$. Was gibst du mir denn an seiner Stelle, dass du da glaubst, er reraist 2p vs mein c/r?
 
Alt
Standard
07-08-2012, 17:32
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Was gibst du mir denn an seiner Stelle, dass du da glaubst, er reraist 2p vs mein c/r?
Normalerweise würde ich dir recht geben und sagen, es macht aus seiner Sicht wenig Sinn hier 2Pair zu reraisen.

Aber wenn man sich das Turnplay im gesamten anschaut, sieht man ja, dass er von Anfang an geplant hatte einen c/r von dir zu inducen um dann nochmal drüber zu gehen. Sonst würde er hier nicht weniger als 1/3 Pot setzen und dann reraisen. Also vermutet er wahrscheinlich, dass du seine schwach aussende Bet mit einer weiteren Range reraised. Deshalb glaube ich schon, dass da TwoPairs drin sein können. Insgesamt sieht seine Line für mich weniger nach flopped Set aus, als entweder nach AQ oder turned Pair+Draw oder two pair. Von letzterem gibts allerdings natürlich nicht so arg viele, weil du ja 2 Jacks blockst.

Folden mag ich hier eigentlich nicht, so wie die Hand bisher gelaufen. Ich bin mir nur unschlüssig, ob ich den Turn shoven würde oder callen um den River von vorne zu shippen. Ersteres hat den Vorteil, am River keine Actionkiller Karte befürchten zu müssen, letzteres bietet immerhin 10 Outs gegen AQ, die er am River gegen einen Shove sicherlich nicht foldet. Aber standardmäßig würde ich das am Turn reinbringen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!