Alt
Standard
Zoom NL2: Turn WAWB? - 07-08-2012, 18:58
(#1)
Benutzerbild von GuckyMB
Since: Jun 2011
Posts: 140
Hallo Intellies,

muss ich hier as played den Turn shoven oder folden? Was gebt Ihr Villain hier für eine Range?

Stats: 29 Hände 17/14/3.5

Grabbed by Holdem Manager
NL Holdem $0.02(BB) Replayer
SB ($2.87)
BB ($1)
UTG ($1.02)
UTG+1 ($2.17)
UTG+2 ($2.59)
MP1 ($1.07)
MP2 ($0.67)
Hero ($4.04)
BTN ($2.44)

Dealt to Hero A:club: K:club:

fold, UTG+1 raises to $0.06, fold, fold, fold, Hero calls $0.06, BTN calls $0.06, fold, fold

FLOP ($0.21) 3:club: K:heart: 4:diamond:

UTG+1 bets $0.10, Hero calls $0.10, BTN calls $0.10

TURN ($0.51) 3:club: K:heart: 4:diamond: 5:club:

UTG+1 bets $0.24, Hero raises to $0.58, BTN folds, [color=red]UTG+1 raises to $1.40, Hero ???



Gruß
GuckyMB
 
Alt
Standard
07-08-2012, 21:33
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du den Turn raised, was mit TPTK+NFD+GS ja nur for value sein kann, dann natürlich nur um wegzustacken. Raise/fold kann hier nie der Plan sein. Selbst gegen eine super starke Range aus KK+,55-33,AKs,76s,AKo hast du einen Oddscall und er kann hier natürlich auch weiter wegstacken.

Alternativ kann man den Turn auch nur callen, aber damit vergibt man halt oft die Chance einen großen Pot zu bauen. Wobei das Betsizing von Villain eher für eine sehr starke Hand spricht oder eine die eh keinen Raise bezahlen kann, dagegen kann ein Calldown schon eine gute Alternative sein.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
07-08-2012, 21:38
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Also wenn du den Turn raised, dann isses imho sinnfrei zu folden mit TPTK und 8-13 Outs um bessere Hände zu schlagen.