Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 - AA 3way - value verpasst?

Alt
Standard
NL25 - AA 3way - value verpasst? - 09-08-2012, 00:15
(#1)
Benutzerbild von MuffyZ
Since: Nov 2011
Posts: 579
villains sind zwei fische mit 26/2 und 38/25 beide ca auf 200 hände.

das board könnte nicht drawlastiger sein. kann man noch eine bet auf turn oder river vertreten ?

PokerStars No-Limit Hold'em, €0.25 BB (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB (€40.43)
Hero (BB) (€60.62)
UTG (€25.85)
MP (€12.26)
CO (€25)
Button (€43.11)

Preflop: Hero is BB with A, A
1 fold, MP calls €0.25, 1 fold, Button bets €0.50, SB calls €0.40, Hero raises to €2.50, MP calls €2.25, Button calls €2, 1 fold

Flop: (€8) Q, J, K (3 players)
Hero bets €5.73, MP calls €5.73, Button calls €5.73

Turn: (€25.19) 8 (3 players)
Hero checks, MP checks, Button checks

River: (€25.19) 7 (3 players)
Hero checks, MP checks, Button checks

Total pot: €25.19 | Rake: €1.13
 
Alt
Standard
10-08-2012, 14:36
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Ich würde den Turn einfach weiter für Value betten, brauchst es ja auch nur so groß zu machen, dass MP all-in gestellt wird, und ggfs kann man gegen den deeperen Stack dann auch noch b/f. Sehe aber aufgrund der weaken Line von beiden pre und am Flop, dass hier viel Value von JT/QT/KT/Kx und Herzen zu holen ist.

Wie gespielt würde ich den River nach den Turncheckbacks dann auf jedenfall nochmal für Value betten.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter