Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5: TPTK auf paired Board vs. FIsch

Alt
Standard
NL5: TPTK auf paired Board vs. FIsch - 10-08-2012, 22:25
(#1)
Benutzerbild von GuckyMB
Since: Jun 2011
Posts: 140
Hallo Intellies,

Villain spielt auf 118 Hände 14/4/4.0 und 6% 3Bet. Bettet ihr hier den Turn für Value? Wie spielt Ihr den River as played?


Grabbed by Holdem Manager
NL Holdem $0.05(BB) Replayer
SB ($4.58)
Hero ($5.03)
UTG ($5)
UTG+1 ($8.78)
UTG+2 ($4.07)
MP1 ($5.12)
CO ($5)
BTN ($5.75)

Dealt to Hero A:diamond: K:spade:

fold, fold, UTG+2 calls $0.05, MP1 calls $0.05, fold, fold, fold, Hero raises to $0.25, fold, MP1 calls $0.20

FLOP ($0.57) T:club: 3:spade: K:club:

Hero bets $0.41, MP1 calls $0.41

TURN ($1.39) T:club: 3:spade: K:club: T:heart:

Hero bets $0.99, MP1 calls $0.99

RIVER ($3.37) T:club: 3:spade: K:club: T:heart: 3:diamond:

Hero bets $1.65, MP1 raises to $3.47 (AI), Hero calls $1.73 (AI)

Gruß
GuckyMB
 
Alt
Standard
11-08-2012, 14:36
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Bis zum Turn ist das Standard.

Die Turnkarte ist eigentlich ganz gut für dich, weil der größte Teil seiner Range aus kleinen bis mittleren PPs besteht und er ansonsten ein paar Kx (KQs, KJs) in seiner Range haben dürfte und nicht sehr viele Tx (ATs, JTs, T9s) und natürlich Draws. Da gibt es nicht nur QJs sondern vermutlich auch viele Hände.

Am River kann man glaube ich fast alles machen, gibt Argumente für check/fold, check/call und bet/fold, aber bet/call würde ich ohne History nie spielen. Klar kann er hier einen busted Draw in einen Bluff turnen, aber das halt leider viel zu selten vorkommen. Und schlechteres wird er mit Sicherheit nicht for value raisen. Ich würde klein betten um Calls von den wenigen Kx Kombos und evtl. von zu bekommen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!