Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Spendenaktion!?!? Wir helfen cpehh

Alt
Standard
Spendenaktion!?!? Wir helfen cpehh - 11-08-2012, 15:09
(#1)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Moin Gemeinde,

vielleicht könnt Ihr euch noch an meine ersten Spendenaktionen erinnern. Für die DKMS-Stiftung und für den Verwandten von Krüppel1. Dank euch nochmal für das gute Gelingen.

Heut hab ich ein anderes Anliegen, es geht um einen Spieler aus unserer Mitte!

cpehh dürfte einigen noch aus der GPL und aus dem Forum hier ein Begriff sein.

Auszug aus seinem Blog:

Persönliches Profil

12 Mai 1954 in Hamburg geboren auch dort zu Schule gegangen, Abschlußjahrgang 1970 mit Hauptschulabschluß. Lehre als Kellner mit Abschluß nach 3 Jahren
Dann bis zu meinem schweren Motorradunfall am 26. Juni 1982 im Harz auch als Kellner gearbeite. Nach längerem Krankenhausaufenthalt und Reha, dann Umschulung zum Informationselektroniker. Mit Erfolg 1987 abgeschlossen. Danach in verschiedenen Bereichen gearbeitet. 1992 Vater eines Sohnes geworden.
Nach dem Tod meines Vaters am 14. Mai 2002 und dem Tod meiner Mutter am 18. Februar 2011 habe ich beschlossen meinem Leben eine große Veränderung zu geben und bin nach Chiang Mai Thailand gegangen


Also nach dem Claus in Deutschland seine Eltern verloren hatte und keine Perspktive mehr sah, ging er nach Thailand um dort noch mal Neu anzufangen. Leider ereilten Ihn dann einige Unglücke:


Nach seinem Motorrollerunfall......

Nun ist es um die gesundheitlichen Aspekte nicht so super gestellt und er musste jeglichen Krankenhausbesuch selbst zahlen. Jeder kann sich ausmalen was das bedeutet.
Nun sind die Verletzungen einigermaßen am heilen aber weitere Krankheiten kann er sich einfach nicht "leisten"! Selbst das Ersparte ist aufgebraucht und Geld für einen Rückflug ist auch nicht über. Das Konsulat in Thailand kümmert sich NULL um Ihn.
Irgendwie will ich Ihm helfen aber kann das auch nicht alleine.
Er braucht um die 2000$ um wieder nach Deutschland kommen zu können und sich richtig behandeln zu lassen.
Die 2K$ Grenze haben wir bei den letzten Spendeaktionen auch geschafft und nun geht es sich um einen von uns.
Wir könnten also genauso vorgehen wie bei den latzten Spendenaktionen.
Aber nun ist erstmal EURE Meinung gefragt ob IHR Lust habt zu HELFEN!

Bitte nicht irgendwelche Beträge an Ihn oder mich überweisen!
Ich will erstmal hören/lesen ob es hier noch eine Spendenwilligkeit gibt.
Heiner


btw. im popopoker de Forum hat er einen ausführlichen Blog geschrieben.....




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
11-08-2012, 15:45
(#2)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Ich werd in den nächsten Tagen ein wenig mehr schreiben, bin aber gleich für n paar Tage nich online!
Also wenn Ihr Ideen habt, spenden wollt oder sont wie helfen könnt. Bitte hier posten oder mir ne PN schreiben...ihr könnt Claus auch bei Facebook direkt anschreiben.




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
11-08-2012, 16:01
(#3)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Noch n paar Eckdaten von claus :

Ich bin am 1.April 2011 von Hamburg nach thailand ausgewandert. Dort auf langjährigen freund reingefallen, schweren Unfall mit dem motorroller gehabt. probleme mit Ebay bekommen, womit ich meine existenz realisieren wollte. Die Verkäufe stagnieren und ich habe den Mut verloren hier zur Zeit meine Leben zu leben. Durch eine weitere infektion, deren behandlung mich die letzten reserven gekostet hat, bin ich zum Schluß gekommen, das ich in Deutschland doch besser aufgehoben bin. Leider fehlt mir zur Rückkehr die noetigen Mittel, die ich in deutschland schnell zur Hand hätte. in Thailand ist man weit weg, was die Verwandten und die Freunde betrifft. Wie man so sagt aus den Augen aus dem Sinn. leider ist von dort keine Hilfe zu erwarten, nicht einmal eine Antwort auf viele Anfragen kam
nun hoffe ich auf die Hilfe der intelli Gemeinde, der ich viele jahr angehoert habe. Vielleicht kennen mich ja noch einige.
Ich würde gerne zurückkommen und mich bis zum Ende des Jahres bei allen, die helfen, mit einem Pokertunier bedanken
Es ist für mich viel einfacher in Deutschland Geld zu verdienen, um die Spenden entweder zurückzuzahlen, oder eben in ein Turnier zu investieren
Je mehr geld zusammen kommt, je einfacher ist es für mich zurückzukommen. eventuell gleich etwas Ware mitzubringen, die ich dann Gewinnbringend gut verkaufen kann.
Durch den Unfall konnte ich nicht mehr mein Visa erneuern, dadurch habe ich jetzt keine gültige Aufenthaltserlaubnis. Um nicht ins Gefängnis zu müssen, muß ich 20.000 THb rund 530 Euro an Strafe bei der Ausreise bezahlen. Das Ticket selber kostet rund 700 bis 900 Euro und wenn ich in Deutschland bin, muß ich gleich wieder Hartz IV beantragen, bis dort aber Geld kommt dauert es auch, also etwas Geld zum Leben wäre auch nicht schlecht.
.
Also, falls die Intelli Gemeinde es schafft mich zurückzubringen, das wäre eine super sache!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
11-08-2012, 17:10
(#4)
Benutzerbild von cueace
Since: Jul 2008
Posts: 197
Ich habe schon oft gespendet für Leute in anderen Ländern, die irgendwelchen Naturkatastrophen zum Opfer gefallen sind und in der Regel auch wesentlich schimmer dran sind, z. B. Erdbeben auf Haiti etc.

Mit Sicherheit nicht spenden werde ich für jemanden dessen erklärtes Ziel es ist, sich ein Flugticket nach Deutschland zu besorgen und hier auf Hartz IV zu leben. Eher würde ich spenden damit er dort bleibt wo er ist.

Es war sein eigener freiwilliger Wunsch nach Thailand auszuwandern um dort die Vorzüge zu geniesen und neu anzufangen. Aber wenn schlechte Zeiten kommen, dann werden wir hier angeschnorrt und sollen auch noch Geld rüberschicken. Und mit den Fotos soll allen noch ein schön schlechtes Gewissen gemacht werden. Ehrlich gesagt, finde ich die Aktion etwas mies.

Von mir gibts weder Mitleid noch Geld.
 
Alt
Standard
11-08-2012, 17:20
(#5)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Danke für deine Raktion, hatte es schon erwartet.

Du kennst die komplette Geschichte nicht. Er hat hier bis zuletzt seine schwerkranke Mutter gepflegt und konnte auf Grund dessen keinen Job nachgehen. Als seine Mutter starb ging er ins Ausland um dem deutschen Steuerzahler NICHT auf der Tasche zu liegen. Er wollte es nochmal probieren NEU anzufangen. Er wurde betrogen und hatte besagten schweren Unfall.
- das nur in kurzform -

Natürlich würde claus hier auch wieder einen Job nachgehen, aber wenn man mit nix in seine Heimat zurück kommt und keine Verwandten mehr hat, was macht man da?

Nun ja, man sollte mal versuchen über den Tellerrand zu schauen!
Und angeschnorrt hat claus auch niemanden, denn es war meine Idee. Ich helfe nunmal gerne.
Wenn du das als "mies" betitelst, deine Meinung!

Für dich hoffe ich nur daß DU niemal in eine schier Ausweglose Situation kommst.....

Geld an sich ist auch bisher gar nicht angefragt wurden, sondern ob jemand helfen möchte...Unterkunft evtl. wenn er hier ist Klamotten oder einer nen Weg weiß wie er zurückkommt....
Das war mein Beweggrund diesen Hilferuf zu starten.....




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
11-08-2012, 17:39
(#6)
Benutzerbild von cueace
Since: Jul 2008
Posts: 197
Ich wollte nur meine Meinung sagen, damit kann und will ich nicht hinterm Berg halten. Ich red halt gern Klartext, und das auch im realen Leben. Ich meins auch nicht böswillig.

Wenn andere das anderst sehen und etwas spenden wollen ist das ja auch ok, geht mich dann ja auch nichts an.
 
Alt
Standard
11-08-2012, 17:51
(#7)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Wie gesagt, find deine Meinung OK und kanns ja auch nachvollziehen und besser eine negative als gar keine Reaktion.

Bin jetzt ein paar Tage nicht ON!
Würd mich aber freuen wenn hier weiter diskutiert wird und vielleicht jemand einen Tipp oder eine andere Lösungshilfe hat....




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
11-08-2012, 21:40
(#8)
Benutzerbild von PatrickStoia
Since: Dec 2009
Posts: 4.609
Also mir kann das irgendwie keiner erzählen, dass man als deutscher Staatsbürger, bzw. als Personal der BRD GmbH nicht im Ausland zur deutschen Botschaft kann und die einem irgendwie helfen.

Ansonsten natürlich traurige Geschichte, aber so komplett ohne Rücklagen auf eineb anderen Kontinent zu ziehen, wo man dann sich nicht mal nen Rückflug leisten kann zeugt auch von anderen Problemen...
 
Alt
Standard
11-08-2012, 22:27
(#9)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
Ich hab damals bei der ersten Spendenaktion teilgenommen und es war ein toller Erfolg. Warum sollte man sowas nicht wiederholen? Ich vertraue Heiner in dieser Hinsicht und glaube die Geschichte.

Den meisten von uns geht es doch gut, warum nicht also jemandem helfen der vom Pech verfolgt wird und was Gutes tun? Auch wenn es ein minimaler Betrag von z.B 5$ ist, ist damit geholfen. Jeder Dollar/Euro kann helfen. Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir damals auch ein Charity Turnier veranstaltet und allein das hat schon sehr geholfen. Ich würde bei sowas jederzeit wieder mitspielen und helfen.

Meinen Segen hast du Heiner, Charity Turnier ist natürlich Pflicht
 
Alt
Standard
11-08-2012, 22:41
(#10)
Benutzerbild von gerd85
Since: Nov 2007
Posts: 624
BronzeStar
bei der visageschichte und bei medinzinischen notfällen hilft mit sicherheit die botschaft.
ist er ohne job/größeres vermögen und ohne krankenversicherung nach thailannd?



ISOP 2013 Event #2 #10 #38 & #52 Gewinner
*No-Limit Hold'em [w/Bounties]* & *PL 5Card Draw* & *NL Hold'em 6max Championship* & *Triple Stud Championship*

Phil Ivey:"I like it when i lose so much money that i can barely breath.I am addicted to that feeling."