Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Pokergeld ohne Einzahlung

Alt
Standard
Pokergeld ohne Einzahlung - 14-08-2012, 11:27
(#1)
Benutzerbild von Jings II
Since: Jun 2009
Posts: 12
Hallo Leute,
also mich hat der Spass am Poker an die Spielgeldtische von Pokerstars gebracht. Ich war (und bin) fest entschlossen, keine Einzahlung zu tätigen. Dann habe ich die Freerolls entdeckt und dort mein Glück versucht. Nach häufigem Scheitern habe ich es dann einmal aus 10000 angemeldeten Spielern auf den (ich glaube) 87. Platz geschafft und mich damit für die Weekly Round 2 qualifiziert. Ich war etwas aufgeregt und habe mir den Termin freigehalten. In diesem 2. Turnier haben sich wieder 10000 Spieler angemeldet. Es wurde übrigens in beiden Turnieren nicht Texas Holdem Poker gespielt, ich kannte die Varianten aber schon aus den vorherigen Versuchen in den anderen Freerolls. Das 2. Turnier dauerte 8 Stunden und schliesslich wurde ich 2.! Ehrlich, am Ende hatte ich wirklich grossen Respekt vor den riesigen Summen an Chips, die hin und her geschoben wurden. Danach musste ich erst die Echtgeldversion herunterladen, um das Preisgeld von 164 Dollar zu erhalten. Dies war für mich der Start ins Echtgeldspiel. Sehr schnell wurde mir klar, dass mir die SitnGos den meisten Spass bringen. Der steht bei mir immer noch im Vordergrund und wenn der fehlt spiele ich manchmal längere Zeit nicht und dann wieder täglich. Nach ca. 3 Jahren auf und ab - ich war nie Pleite - möchte ich mein Spiel jetzt weiter verbessern und werde hier aktiv(er).
Ps.: Ich habe immer noch Spass an Freerolls, besonders am 8Game und halte wieder ein Round 2 Ticket, Mal sehen was draus wird.

Beste Grüsse
Jings
 
Alt
Standard
14-08-2012, 12:02
(#2)
Benutzerbild von lautrer-az
Since: Jun 2009
Posts: 10.420
(Moderator)
Hallo Jings II,

herzlich willkommen im forum von IntelliPoker!
Ich wünsche Dir viel Spaß hier und wenn Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne an mich oder jeden anderen Moderator wenden.

Viel Glück und immer gute Karten!

VG
Andreas
 
Alt
Standard
14-08-2012, 22:39
(#3)
Benutzerbild von noonecry
Since: Dec 2009
Posts: 1.345
BronzeStar
willkommen hier

schöne geschichte und nachträglich nochma glückwunsch zum guten cash. is ja doch mühsam da 8 h nen freeroll zu zocken, aber denn hats sich ja gelohnt

was spielst du denn so an sitngos? da gibts ja viele varianten.



ISOP 2012 Event # 54 Gewinner *NL Deuce-to-Seven Single Draw [Big Bounty Bonanza]*
Champion of the Word:Ich sage es noch einmal ich hab kein bock auf stress aber wenn der sich mit mir anlegt dann lernt er mich kennen.
 
Alt
Standard
15-08-2012, 00:21
(#4)
Benutzerbild von Jings II
Since: Jun 2009
Posts: 12
Ich spiele NL Texas Holdem SNG, vorwiegend 3,50 $ mit 9 Spielern,
jetzt aber öfter auch mit 27 Spielern, in der Hoffnung so eher in die vorderen Plätze des BOP zu kommen.

Beste Grüsse
Jings
 
Alt
Standard
15-08-2012, 00:34
(#5)
Benutzerbild von andi86ger
Since: Apr 2010
Posts: 9
Hallo Jings,
Glückwunsch zum (für meine verhältnisse) stolzen Cash.
Viel Glück beim nächsten Weekly, "mögen die Karten mit dir sein"
Außerdem wusste ich garnicht, dass es eine getrennte Spielgeld-
und Echtgeldversion von Stars gibt.... ist das Wirklich so?
Vllt laufen wir uns mal in nem 3,50$ Sng 9-Max übern Weg....
Bis dahin viel Erfolg, Andi
 
Alt
Standard
15-08-2012, 00:43
(#6)
Benutzerbild von Jings II
Since: Jun 2009
Posts: 12
Das ist ca 3 Jahre her, inzwischen werden zum Beispiel die Freerolls auch auf maximal 9000 Teilnehmer begrenzt, damals waren es noch 10000. Daher kann ich nicht sagen, ob es die Spielgeldversion noch gibt, seitdem hat sich ja doch einiges geändert, zuletzt gab es den Transfer zur EU-Software.
 
Alt
Standard
15-08-2012, 00:51
(#7)
Benutzerbild von Jings II
Since: Jun 2009
Posts: 12
Nachtrag @ noonecry:
Danke der Nachfrage, weil ich seit langem alles ausser NL Texas Holdem mit langsamen oder normalem Tempo (im Turbo bin ich zu schlecht) deaktiviert habe, habe ich völlig vergessen, dass es auch andere SNG Varianten gibt.
Ich denke 8Game oder HORSE werde ich bestimmt bald Mal im SNG spielen, die machen mir auch in den Freerolls immer noch besonders viel Spass.
 
Alt
Standard
15-08-2012, 01:08
(#8)
Benutzerbild von Jings II
Since: Jun 2009
Posts: 12
Zitat:
Zitat von andi86ger Beitrag anzeigen
Hallo Jings,
Glückwunsch zum (für meine verhältnisse) stolzen Cash.

Vllt laufen wir uns mal in nem 3,50$ Sng 9-Max übern Weg....
Bis dahin viel Erfolg, Andi
Hallo Andi,
wenn ich das richtig sehe, fängst du erst wieder an mit Poker,
wenn 164$ in deinen Augen eine hohe Bankroll bedeuten, solltest du ernsthaft überlegen, ob du nicht besser an den 1,50$ SNGs teilnimmst.
Ich habe gelernt, man sollte zum Spielen von SNGs das 50fache Buy-In (ohne Gebühr) als Bankroll zur Verfügung haben. Wenn man sich daran hält, funktioniert es ganz gut: Wie erwähnt, war ich (noch) nie Pleite. - Eine Zeit lang habe ich für 5$ +0,50$ Gebühr gespielt und mich da sehr wohl gefühlt, dann gab es eine Umstellung, die 5+0,50 SNGs wurden abgeschafft, 3,50 waren mir zu wenig, also habe ich mit 7$ Buy In gespielt, hier ist das Niveau aber doch ein anderes und die dafür empfohlene Bankroll habe ich (noch) nie so ganz erreicht und habe auf 3,50 hinunter gewechselt.

Geändert von Jings II (15-08-2012 um 13:34 Uhr).
 
Alt
Standard
15-08-2012, 22:33
(#9)
Benutzerbild von noonecry
Since: Dec 2009
Posts: 1.345
BronzeStar
er sagte ja nich bankroll sondern cash und 164$ cash is halt viel für sng spieler. seine bankroll kann ja trotzdem entsprechend groß sein.

naja kannst ja ma paar kleine 8game sng ausprobieren. is sicher bisl anders als in den freerolls^^ aber spass machts allemal



ISOP 2012 Event # 54 Gewinner *NL Deuce-to-Seven Single Draw [Big Bounty Bonanza]*
Champion of the Word:Ich sage es noch einmal ich hab kein bock auf stress aber wenn der sich mit mir anlegt dann lernt er mich kennen.
 
Alt
Standard
15-08-2012, 23:52
(#10)
Benutzerbild von Jings II
Since: Jun 2009
Posts: 12
So habe mein erstes 8game SNG zu 3,13$ +0,37$ mit 6 Teilnehmern hinter mir,
wollte mich eigentlich gleich am Multitable ausprobieren, da meldet sich aber sonst kaum einer an, schade. Dafür habe ich dieses gewonnen und 12,21$ erhalten! Das Heads up spielte sich im NL Holdem ab, hier habe ich aggressiv agiert, so den Gegner klein bekommen und gegen seinen dann niedrigen Stack mit KTo etwas Glück gehabt.

Gleichzeitig habe ich ein HORSE SNG zu 1,29$ +0,21$ mit 8 Teilnehmern gespielt,
auch hier melden sich leider wenige Spieler an, daher das niedrige Buy In und nur am Einzeltisch,
hier habe ich bis zum Heads Up gut gespielt und dann habe ich im Limit Holdem zu viele Fehler gemacht, sodass der Stack, der mir danach für FL Omaha Hi/Lo blieb zu niedrig war und ich nach kurzem hin und her verloren habe. Es bleibt trotzdem ein 2. Platz mit einer Auszahlung von 3,09$.

Fazit, ich hatte Spass und bin bei meinem ersten 8game SNG und beim ersten HORSE SNG ins Geld gekommen.

Viele Grüsse
Euer Jings