Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

An alle SNG Winning Player da draussen

Alt
Standard
An alle SNG Winning Player da draussen - 17-08-2012, 03:07
(#1)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Hallo Forum,

da ich zur Zeit leider irgendwie doch nicht der überragende Winning Player bin, (itM ca. 30%) wollte ich mich kurz an euch richte!

Ich besitze eine passende BR und spiele 9Mann SingleTable SNGs der Level 7$ und 3,50$ kombiniert als Turbos.

Ist das die richtige Strategie? Oder sind die regular SNGs die langfristig erfolgreicheren?
Hab schon das ein oder andere mal gehört das viele Regular 6Max spielen?

Ich komme momentan nicht weiter und würde mich freuen von euch zu hören---

LG Big
 
Alt
Standard
it depends ;-) - 17-08-2012, 14:22
(#2)
Benutzerbild von STYNG01
Since: Jul 2011
Posts: 207
Moin BigSchnidde,

wie Daniel Negreanu immer so schön sagt "It depends"
Es kommt halt darauf an, ob du deine Stärken gegenüber deiner Gegner eher im Pre- oder Postflopp spiel siehst.

Meiner Meinung nach sollten gute Postflopp Spieler eher die Regs als die Turbos spielen und ihre Postflopp Edge ausnutzen.

Ich z.B. mag diese Preflopp Wars überhaupt nicht, ich bevorzuge das Postflopp spiel. Da machen die meisten Fische, wie ich finde wesenlich mehr Fehler.
Prerflopp Push or Fold ist ja relativ easy, wenn man Diszipliniert ist und sich die Ranges der Gegner gut erarbeiten kann und der Rest ist dann halt "Schicksal"

Es kommt bei STT SNGs darauf an was dir mehr liegt und wo du dich wohlfühlst.
6-Max ist eben von Beginn an shorthanded und man muss sich darauf eben gut einstellen.
Ausserdem ist man shorthanded wesentlich öfter in knappen Spots unterwegs.

Mein Aggrofaktor ist eher 6-Max als FR geeignet und ich mag eben das shorthanded Play.

Viele Freizeit Spieler können das schlecht adapten.

Spiel einfach mal von jedem 1-2 komplette Sessions unhd evaluiere danach, was dir mehr zusagt.

Cheers

STYNG
 
Alt
Standard
17-08-2012, 16:31
(#3)
Benutzerbild von BigSchnidde
Since: Mar 2012
Posts: 288
Hey,

danke schon mal für deine Antwort

Geändert von BigSchnidde (17-08-2012 um 20:43 Uhr).
 
Alt
Standard
25-08-2012, 17:05
(#4)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
ich weiss ja nicht wieviel du spielst aber generell sind die STTs fürn hintern, da ist niemand grosser winningplayer. die dinger sind voll mit regs die wahrscheinlich alle einen grossteil ihres profits durch rakeback machen, die typen spielen allerdings auch jeden tag 6-12stunden, das sind keine menschen mehr sondern mechanisch denkende grinder mit automatisierten spielzügen.
auf mtt-sngs kannst du einen viel höheren roi erzielen, ich würde dir mal empfehlen die 45er sngs zu probieren.