Alt
Standard
ZOOM NL25: 44 auf J55 - 19-08-2012, 10:38
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Der MP3 ist 15/8 und spielt sehr passiv (AFq 13) über 225 Hände.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($25)
SB ($17.26)
BB ($12.50)
UTG ($37.79)
UTG+1 ($27.29)
MP1 ($31.48)
MP2 ($63.73)
MP3 ($65.91)
CO ($28)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.25, 3 folds, MP3 bets $0.62, 1 fold, Hero calls $0.62, SB calls $0.52, 1 fold, UTG calls $0.37

Flop: ($2.73) , , (4 players)
SB bets $1, UTG calls $1, MP3 calls $1, Hero calls $1

Turn: ($6.73) (4 players)
SB bets $0.50, UTG calls $0.50, MP3 calls $0.50, Hero calls $0.50

River: ($8.73) (4 players)

Hab hier einfach nur nach implied Odds auf ein FH gespielt.
War das ok oder hätt ich was anderes machen sollen?
 
Alt
Standard
19-08-2012, 13:30
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Du machst allerdings am Turn das FH nur in 4% der Fälle und bekommst "nur" 5,7:1 auf den Call am Flop. Das Board ist multi-way ausserdem so, dass du mit einem FH nur Value von einer 5 oder einem Flush bekommst, sollte der kommen. Jx wird sicherlich keinen großen Pot spielen wollen und insgesamt sind starke Hände nach der Flopaction relativ unwahrscheinlich, mit Ausnahme von Slowplays.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!