Alt
Standard
ZOOM NL25: 44 auf J55 - 19-08-2012, 10:38
(#1)
Benutzerbild von Chalendreya
Since: Feb 2012
Posts: 107
Der MP3 ist 15/8 und spielt sehr passiv (AFq 13) über 225 Hände.

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($25)
SB ($17.26)
BB ($12.50)
UTG ($37.79)
UTG+1 ($27.29)
MP1 ($31.48)
MP2 ($63.73)
MP3 ($65.91)
CO ($28)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.25, 3 folds, MP3 bets $0.62, 1 fold, Hero calls $0.62, SB calls $0.52, 1 fold, UTG calls $0.37

Flop: ($2.73) , , (4 players)
SB bets $1, UTG calls $1, MP3 calls $1, Hero calls $1

Turn: ($6.73) (4 players)
SB bets $0.50, UTG calls $0.50, MP3 calls $0.50, Hero calls $0.50

River: ($8.73) (4 players)

Hab hier einfach nur nach implied Odds auf ein FH gespielt.
War das ok oder hätt ich was anderes machen sollen?
 
Alt
Standard
19-08-2012, 13:30
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
Du machst allerdings am Turn das FH nur in 4% der Fälle und bekommst "nur" 5,7:1 auf den Call am Flop. Das Board ist multi-way ausserdem so, dass du mit einem FH nur Value von einer 5 oder einem Flush bekommst, sollte der kommen. Jx wird sicherlich keinen großen Pot spielen wollen und insgesamt sind starke Hände nach der Flopaction relativ unwahrscheinlich, mit Ausnahme von Slowplays.