Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl10 zoom, KK pre vs. mp-3bet

Alt
Standard
nl10 zoom, KK pre vs. mp-3bet - 20-08-2012, 23:51
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

villain: 9/7, 3bet: 1/25 auf ings. 70H; keine sonstigen reads

PokerStars Zoom No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Button ($4.03)
SB ($15.57)
BB ($10)
Hero (UTG) ($18.38)
UTG+1 ($6.55)
MP1 ($13.41)
MP2 ($10)
MP3 ($10.50)
CO ($4.70)

Preflop: Hero is UTG with K, K
Hero bets $0.30, 1 fold, MP1 raises to $0.90, 6 folds, Hero raises to $2.40, MP1 raises to $13.41 (All-In), Hero calls $11.01




das thema gabs bestimmt schon oft, aber...
ist ein call der 3bet oop hier eine altenative oder ist 4bet/shove gegen die durchschnittsnit i.d.R. profitabel? Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er hier mit QQ oder AK auftaucht, vor allem, wenn wir so deep sind...
 
Alt
Standard
21-08-2012, 00:42
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Für 100BB brauche ich schon Gründe die über reine Nitstats nach 70 Händen rausgehen, um KK preflop zu folden. Hier würde ich es aber selbst nach der 4Bet noch machen. Deine 4Bet war nicht übermäßig groß und ihr seid 135BB deep, du brauchst also so um die 45% für nen profitablen Call. Und die hast du nur, wenn er hier neben KK+ praktisch immer auch AK in seiner Range hat. Da er nicht nochmal klein 5betted sondern direkt shoved, denke ich sogar AK ist gar nicht so unwahrscheinlich, aber imo trotzdem nicht oft genug.

Gegen solche Leute ist raise/call sicherlich eine Alternative, auch weil sie halt fast alles schlechtere gegen eine 4Bet folden, evtl. sogar AK/QQ. Und ihr habt ja mehr als das 20fache behind von dem was du bezahlen musst um den Flop zu sehen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
21-08-2012, 10:26
(#3)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
passt, vielen dank!