Alt
Standard
warmup turnspot - 21-08-2012, 01:28
(#1)
Benutzerbild von PolecatRider
Since: Jul 2011
Posts: 99
SilverStar
villain war glaub ich der aktivste am tisch,erwarte ihn hier also weit flatten,hätte auch ge5bet jammed.
flop ist standard, turn ist jetzt die frage.
c/c potcontrol und dann c/c oder c/f river?
oder b/f turn?
was machen ?


PokerStars No-Limit Hold'em, 215 Tournament, 200/400 Blinds 40 Ante (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t5950)
UTG (t18699)
UTG+1 (t19155)
MP1 (t15211)
MP2 (t11532)
MP3 (t14289)
CO (t7320)
Button (t26547)
Hero (SB) (t19271)

Hero's M: 20.07

Preflop: Hero is SB with J, J
6 folds, Button bets t1000, Hero raises to t2430, 1 fold, Button calls t1430

Flop: (t5620) 6, 3, 8 (2 players)
Hero bets t2360, Button calls t2360

Turn: (t10340) A (2 players)
Hero checks, Button bets t6000


??????
 
Alt
Standard
21-08-2012, 02:15
(#2)
Benutzerbild von Afterpub
Since: Feb 2011
Posts: 1.084
bet/fold turn
da er dir einige asse gebn kann
wird er einiges folden, da er sich hier oft schon beat sehen muss
mit pure bluff wird er hier mMn nie callen
wenn er callt, kannste am river checkn und er wird alles außer Ax oder set wohl behindchecken
 
Alt
Standard
21-08-2012, 07:10
(#3)
Benutzerbild von Kolkelini
Since: Aug 2008
Posts: 522
hängt davon ab wie schlecht villain ist. seine turnbet sieht sehr stark aus, warum sollte er aber mit einer hand die wirklich stark ist so hoch betten am turn bzw überhaupt betten? denke er ist so ein möchtegern isildur, der hier 79 suited hat und dir zeigen will wie toll er sich am turn comitten kann und dass er auf keinen fall mehr foldet. hätte er wirklich ne hand würde er imo niemals so hoch betten er kriegts am river sowieso rein.
 
Alt
Standard
22-08-2012, 17:16
(#4)
Benutzerbild von Pimola
Since: Jan 2009
Posts: 1.327
Also ich geb ihm eher wenige Ax Kombos in seiner range.
Je nachdem wie gut er ist, versucht er mal mehr und mal weniger dich auszuspielen.
Denke aber, dass er den flop fast nie foldet IP, wenn er pre gegen deine 3bet nur callt. Somit hat er immernoch ne weite range am turn die mainly schlechter ist als dein JJ.
Wenn du denkst, dass er thinking ist und dir demnach immer zutraut das A am turn als scarecard nochmal zu barreln, würde ich immer den turn nochmal ~4k betten und dann c/C any river spielen. For double float induce halt.
Gegen nen weniger thinking Spieler, spiele ich glaub ich c/C turn, reevaluate river (aber meistens wohl c/C river).

Ich broke hier meistens in dem spot. Bet/F turn wäre imo die schlechteste line, weil villain niemals ne bessere Hand am turn gegen deine 2nd barrel jammen wird. Würde überhaupt keinen Sinn machen, da dann zu bet/folden.